Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Start in den neuen Lebensabschnitt

Absolventinnen und Absolventen der Stuttgarter Macromedia Hochschule nahmen am vergangenen Donnerstag feierlich ihre Bachelor-Urkunden in Empfang.

Vergangenen Donnerstag feierten die frischgebackenen Journalisten, Medienmanager und -designer ihren erfolgreichen Hochschul-Abschluss. Im Stuttgarter SpORT begrüßte Prof. Dr. Thomas Döbler die Gäste, bevor er an die Festrednerin übergab. Die Keynote sprach Raphaela Ciblis, Geschäftsführerin der Moderne Welt GmbH und Vorsitzende der Talentstiftung Henning Tögel.
Ciblis, selbst erfahrene Journalistin, Musikerin und Managerin, berichtete über ihren eigenen Werdegang und reicherte diesen mit zahlreichen amüsanten Anekdoten an. Sie sprach vom Fluch und Segen der Medien und forderte die jungen Absolventinnen und Absolventen auch immer wieder zum verantwortungsvollen Umgang mit den Medien auf. Eine Rede mit viel Tiefgang, die zum Nachdenken und Schmunzeln gleichermaßen einlud.
Im Anschluss verlasen Prof. Dr. Elke Kronewald und Prof. Dr. Florian Stadel die Bachelor Thesen und überreichten den frischgebackenen Akademikern feierlich ihre Urkunden.
Ehrung der Jahrgangsbesten
Die Jahrgangsbesten aus den Studiengängen Medienmanagement und Gamedesign wurden anschließend erneut auf die Bühne gebeten. Die Preisträger sind die Markenkommunikations-Absolventin Kim Janina Dahlke und der Gamedesigner Daniel Greiner. Beide erzielten durch deren studentische Gesamtleistungen die besondere Anerkennung der Hochschule. Gratulation!

Das traditionelle Hütewerfen
Nach den feierlichen Reden forderte Prof. Dr. Thomas Döbler die Absolventinnen und Absolventen zum traditionellen Hüte-Werfen im Foyer auf. Anschließend schlüpften die jungen Akademikerinnen und Akademiker aus Ihren Talaren, um gemeinsam mit den Gästen auf ihren Erfolg anzustoßen.

(dbr)