Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Spiritualität: Neues Denken im Business

Buch und CD "Innere Transformation - Äußerer Erfolg"

Erfolg im Business durch spirituelles Denken: Spiritualität im Business gewinnt immer mehr Anhänger. Die Erfolge der besonderen Sichtweise sind sogar nachweisbar.

Seit einiger Zeit zieht ein neues Denken in viele Chefetagen ein. Verblüfft nehmen Unternehmer und auch Verbraucher wahr, dass einst so mächtig scheinende Firmen aufgeben müssen. Andere Unternehmen hingegen blühen auf, und diese scheinen auf den ersten Blick oft gar nicht so gewinnoptimiert ausgerichtet zu sein. Aber irgendetwas muss es sein, was solchen Firmen den Erfolg beschert, denn ohne strategisches Denken lässt sich kein Unternehmen erfolgreich führen. Was also ist hier das Geheimnis?

In der Tat: Knallhartes Business mit alleiniger Ausrichtung auf maximalen Gewinn unter minimalem Einsatz ist von gestern. Unternehmen, die ihre Mitarbeiter ausbeuten und Umweltschutz klein schreiben, geraten negativ in die Schlagzeilen und schaden sich vor allem selbst. Derartige Geschäftsmethoden mögen einst mal funktioniert haben, passen aber nicht mehr in diese Zeit und optimal waren sie nie.

Spiritualität im Business ist eine neue Unternehmensstrategie, von denen Unternehmer wie Freiberufler nachweislich profitieren. Wer zum ersten Mal hiervon hört, reagiert eventuell zunächst distanziert. Zu nahe liegt bei manchen Menschen der Gedanke an Esoterik, die nicht jedem liegt. Derartige Bedenken sind jedoch unbegründet. Hier geht es um ein neues Bewusstsein für geschäftliche Zusammenhänge und die Unternehmensführung.

Wer jetzt nachdenklich und neugierig geworden ist, findet alles genau beschrieben vom Autoren-Duo Astrid-Beate und Christoph Oberdorf
in Buch "Innere Transformation - Äußerer Erfolg". Was unterscheidet dieses Buch von anderen Erfolgsbüchern? Ergänzend zum Buch gibt es eine Meditations-CD. Buch plus CD bilden ein 7x7-Tage-Programm, das die sieben Prinzipien vermittelt, die gemeinsam mit den eigenen persönlichen Geisteskräften künftigen wirtschaftlichen Erfolg positiv beeinflussen. Die Ausgabe erschien im März 2015 und richtet sich insbesondere an Existenzgründer, Selbstständige und Freiberufler sowie an Firmeninhaber von kleinen und mittelständischen Unternehmen. Natürlich profitieren ebenfalls weitere interessierte Personen von "Innere Transformation - Äußerer Erfolg", denn die darin besprochenen Inhalte lassen sich durchaus auch auf andere Lebensbereiche wie den allgemeinen Umgang miteinander, die Zukunftsplanung oder den Umgang mit Geld übertragen.

Inzwischen konnten Quantenphysiker und Neurowissenschaftler bestätigen, dass tatsächlich Zusammenhänge zwischen Geist und Erfahrungen existieren, die sich beeinflussen lassen. Möglich wird dies durch eine Neuausrichtung der eigenen Geisteskräfte. Es ist keine Einbildung oder purer Zufall, wenn die Einen ständig Pech mit Kunden oder Kooperationspartnern zu haben scheinen oder sie fortgesetzt mit Geldsorgen rumschlagen, während Andere geradezu magnetisch einen Erfolg nach dem anderen anziehen. Die innere Einstellung und die entsprechende Resonanz tragen entscheidend zum Geschäftserfolg bei. Erfolg ist demnach viel weniger eine Frage des Tuns. Erfolg ist viel somit mehr eine Frage des Bewusstseins.

Das Buch und die CD offenbaren noch mehr. Das Absolvieren des 7x7-Tage-Programms unterstützt die positive neuronale Bewusstseinsveränderung. Aktivierte Geisteskräfte fachen die Intelligenz an und lassen vorher unbemerkte beziehungsweise zu wenig genutzte Potenziale und Ressourcen im eigenen Unternehmen oder gar bei Mitarbeitern erkennen. Nicht nur Lebewesen, sondern auch Unternehmen verfügen über Chakren. Die Wirkung nach außen wird positiv verstärkt.