Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

S+P Online Schulung: Zertifizierter Geldwäschebeauftragter

Du sollst als Geldwäsche-Beauftragter bestellt werden?

Zielgruppe für Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S+P)
Mit dem Lehrgangs-System zum zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S+P) richtet sich das S+P Unternehmerforum an Geldwäsche-Beauftragte und deren Stellvertreter.

Der Lehrgang schafft die notwendigen Voraussetzungen, wenn du als Fach- und Führungskraft neu als Geldwäschebeauftragter bestellt bist.

Zertifizierter Geldwäschebeauftragter direkt online buchen.

Der Zertifizierungs-Lehrgang Geldwäsche-Beauftragter (S+P) wird für folgende Branchen angeboten:

Finanzunternehmen, wie Banken, Finanzdienstleister, Versicherungen, Zahlungsdienstleister sowie Leasing- und Factoring-Gesellschaften.
Nicht-Finanz-Unternehmen, wie Güterhändler, Immobilienmakler und Anbieter von Glückspiel.
Nicht-Finanz-Unternehmen, wie Rechtsanwälte, Kammerrechtsbeistände, Patentanwälte, Notare sowie Wirtschaftsprüfer, vereidigte Buchprüfer, Steuerberater und Steuerbevollmächtigte.
Dienstleister für Gesellschaften und für Treuhandvermögen oder Treuhänder.


Welche Aufgaben muss ich als Geldwäschebeauftragter zwingend beachten? Fit & Proper-Test für Geldwäsche-Beauftragte
Bist Du fit für die Geldwäscheprüfung? Das Geldwäschegesetz sowie die Verwaltungspraxis der BaFin hat zu einem umfangreichen Pflichtenkatalog des Geldwäschebeauftragten in der Praxis geführt. 16 Hauptaufgaben sind durch den Geldwäsche-Beauftragten und dessen Stellvertreter zwingend zu erfüllen. 25h KWG - Welche internen Sicherungsmaßnahmen sind zwingend erforderlich? Die wichtigsten Anforderungen zur Umsetzung des § 25h KWG, welche auch für Kapitalanlagegesellschaften gelten, findest Du in unserem Informationsblog Geldwäsche Officer - Seminare Geldwäsche-Beauftragter.

Auch gelten die Anforderungen an die Sachkunde sowie die Bestellung als Geldwäsche-Beauftragter für beide, also den Geldwäsche-Beauftragten und dessen Stellvertreter. Sorgfaltspflichten im Griff? Das neue Geldwäschegesetz regelt in §4 GwG den Aufbau eines Risikomanagement-Systems. Die wichtigsten Mindestanforderungen findest Du in unserem Informationsblog Risikomanagement Geldwäsche und mit Seminare Geldwäsche-Beauftragter.

Die inhaltlichen Details sowie viele weitere Informationen findest Du direkt hier.

Du hast noch Fragen oder wünscht eine persönliche Beratung? Unser Service-Team steht Dir gerne jederzeit zur Verfügung: 089/452 429 70 100

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.