Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Sozialbeitrag statt Steuern und Abgaben - Sachbuch hält Lösungen für gesellschaftliche Probleme bereit

"Sozialbeitrag statt Steuern und Abgaben" von Alexander Pfeiffer

Alexander Pfeiffer zeigt in "Sozialbeitrag statt Steuern und Abgaben", wie durch eine Umstellung des Systems viele Probleme der modernen Gesellschaft gelöst werden könnten.

Woher kommt das Geld für unser Sozialsystem? Wie sichern wir unsere Pensionen? Wie schaffen wir Arbeitsplätze? Was können wir gegen Steuerhinterziehung unternehmen? Wie reduzieren wir die Arbeitslosigkeit? Das sind die Fragen, mit denen sich Alexander Pfeiffer in seinem Sachbuch beschäftigt. Darin zeigt er leicht verständlich auf, wie kompliziert unser Steuer- und Abgabensystem ist und wie ein einfacheres System alle oben genannten Herausforderungen lösen könnte. Der erste Teil seines Werkes beschreibt, weshalb es reizvoll ist, Steuern zu hinterziehen aber auch, warum Geiz doch nicht so geil ist, wie uns das die Werbewirtschaft verkaufen möchte. Im zweiten Teil stellt Pfeiffer ein einfaches Steuersystem vor, von dem alle profitieren würden: Arbeitsplätze könnten geschaffen, Arbeitslosigkeit praktisch abgeschafft; unser Sozialsystem gestärkt und die Pensionen gesichert werden. Steuerhinterziehung wäre in diesem System völlig uninteressant.

Das Sachbuch "Sozialbeitrag statt Steuern und Abgaben" von Alexander Pfeiffer zeigt, dass es auch anders geht und ein neues System dabei helfen könnte, Probleme wie Pensionen zu lösen. Das System, das hier vorgestellt wird, könnte zu neuen Arbeitsplätzen führen und Steuerhinterziehung zu einem Problem aus der Vergangenheit machen. "Sozialbeitrag statt Steuern und Abgaben" kommt leicht verständlich und locker geschrieben mit etwas Humor gewürztes aber als durchaus ernst zu nehmendes Unterhaltungssachbuch daher.

"Sozialbeitrag statt Steuern und Abgaben" von Alexander Pfeiffer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-3458-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de