Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Servitex Housekeeping Day geht in die fünfte Runde

Karsten Jeß, Hauptgeschäftsführer Servitex GmbH

Der Textilverbund organisiert sein Event am 19. Januar 2017 im Hotel Riu Plaza Berlin. Für einen Impulsvortrag konnte Hotelexperte Carsten K. Rath gewonnen werden.

Vor fünf Jahren rief der Verbund textiler Dienstleister den Servitex Housekeeping Day ins Leben: Aus dem Veranstaltungsformat, welches speziell die Berufsgruppe der Housekeeper ansprechen soll, entwickelte sich ein etabliertes Branchenevent. In 2017 werden erstmalig auch Vertreter der Partnerbetriebe aus Österreich und der Schweiz dabei sein.

"Wir stehen im regelmäßigen Austausch mit unseren Kunden. Dazu zählen vor allem die Housekeeper selbst. So kamen wir - da es das bis dato in dieser Form noch nicht gegeben hat - auf die Idee, ihnen eine Plattform zum gegenseitigen Austausch zu schaffen. Mit Erfolg. Im kommenden Jahr werden Vertreterinnen und Vertreter der Branche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz dabei sein", so Karsten Jeß, Hauptgeschäftsführer der Servitex GmbH.

Im Rahmen des Servitex Housekeeping Day bietet der Veranstalter den Teilnehmern zu Beginn einen Impulsvortrag von Carsten K. Rath zum Thema "Das beste Anderssein ist Bessersein". Der Leadership- und Service-Excellence-Experte betreibt neben einer Unternehmensberatung mit der Hotelgesellschaft Kameha Hotels & Resorts die Kameha Suite in Frankfurt, das Kameha Grand Zürich und ist Lizenz- und Namensgeber des Kameha Grand in Bonn.

Im Laufe des Tages haben die Teilnehmer mehrmals die Möglichkeit für einen Erfahrungsaustausch untereinander. Den Abschluss des Events bildet ein Dinner mit Unterhaltungsprogramm.