Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Seminar: Geldwäschebeauftragter - online und präsent

S&P Online Schulung

Sind Sie fit & proper als Geldwäschebeauftragter?

S&P Online Schulungen: Deine virtuelle Weiterbildung. Interaktiv und spannend!

Mit S&P Online Schulungen hast du 8 Vorteile bei deiner Weiterbildung:

> neue Impulse
> Interaktivität und vernetzende Elemente
> persönliche Problemstellungen diskutieren
> Praxisbezug und schnelle Umsetzbarkeit mit der S&P Toolbox
> direkter Fokus
> kleine Gruppen
> keine Reisekosten
> spare Reisezeit


Sie erlernen mit dem Seminar Geldwäschebeauftragter online buchen die wesentlichen Pflichten als Geldwäsche-Beauftragter:

> Geldwäschegesetz: Neuerungen seit 01.01.2020
> Umsetzung der neuen Verwaltungspraxis - Die neuen BaFin-Auslegungs- und Anwendungshinweise
> Begrenzung der persönlichen Haftungsrisiken des Geldwäschebeauftragten
> Welche Lösungsansätze gibt es, um Vermögensschäden und Haftungsfälle zu vermeiden?
> Sorgfaltspflichten und Handlungsstrategien in der Praxis
> Neue Anforderungen der 6. EU Geldwäscherichtlinie


Aufgaben, Rechte und Pflichten als Geldwäsche-Beauftragter
> Neuerungen im Geldwäschegesetz seit 01.01.2020: Überblick zu den wichtigsten Verschärfungen
> Haftungsrechtliche Garantenstellung - BGH-Urteil vom 17. Juli 2009 zur Verantwortlichkeit von > Beauftragten - Bußgelder gegen Geldwäsche-Beauftragte -OLG Frankfurt: Urteil vom 10.04.2018
> Begrenzung von Haftungsrisiken des Geldwäsche-Beauftragten - 5 Mindestanforderungen an die internen organisatorischen Maßnahmen
> "Ein Tag als Geldwäschebeauftragter": Tätigkeiten, Kontrollhandlungen und prüfungssichere Dokumentation der Pflichtaufgaben
> 6. EU Geldwäscherichtlinie: Neue Anforderungen an die Geldwäscheprävention

Die inhaltlichen Details sowie viele Informationen finden Sie direkt hier.

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Unser Service-Team steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: 089/452 429 70 100

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.