Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Selbstcoaching auf die HARTE Tour! - Selbsthilfe für alle, die wirklich etwas verändern wollen

 "Selbstcoaching auf die HARTE Tour!" von Frank Pawellek

Frank Pawellek gibt seinen Lesern in "Selbstcoaching auf die HARTE Tour!" eine Anleitung, die mit Ausdauer und Mut zu einem besseren Leben verhilft.

Viele Selbsthilfebücher machen den Lesern vor, dass tiefgreifende Veränderungen ganz nebenbei und ohne viel Arbeit geschehen können. Nach ein paar Wochen sind die Leser dann enttäuscht, weil sich in ihrem Leben kaum etwas verändert hat. Das vorliegende Buch ist anders: Hier wird von den Lesern harte Arbeit verlangt, denn von nichts kommt normalerweise auch nichts. Diejenigen, die im Leben wirklich mehr Erfolg und Freude haben möchten, müssen dafür etwas tun und Frank Pawellek zeigt ihnen genau, was getan werden muss. Er verlangt von seinen Lesern Anstrengung und Passion für das eigene Veränderungsprojekt, denn wenn man selbst keine Lust auf Veränderung und die notwendige Arbeit hat, dann kann man keine Wunder erwarten.

Die klare und knappe Sprache des Buches "Selbstcoaching auf die HARTE Tour!" von Frank Pawellek hilft den Lesern dabei nicht vom Weg abzukommen. Der Autor liefert psychologisch fundierte und klar formulierte Hilfestellungen. Das Arbeitsbuch ist gedacht für diejenigen, die in ihrem Leben echte Veränderungen erzielen möchten und sich bewusst sind, dass Erfolg nicht einfach nur durch positives Denken erreicht werden kann.

"Selbstcoaching auf die HARTE Tour!" von Frank Pawellek ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1630-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de