Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Scrum: Was sind Scrum Artefakte?

S+P Unternehmerforum

Die Artefakte von Scrum stehen für den Wert eines Produkts. Sie sollen die Transparenz von Schlüsselinformationen erhöhen.

Alle Stakeholder, welche die Scrum Artefakte überprüfen, haben die gleichen Grundlagen für Anpassungen.

Jedes Artefakt beinhaltet ein Commitment. Mit diesem Commitment wird sichergestellt, dass Transparenz und Fokus verbessert werden und der Fortschritt messbar ist.

#1 Scrum: Was sind Scrum Artefakte?
Scrum Artefakte sind:

Für das Product Backlog ist es das Produkt"Ziel.
Für das Sprint Backlog ist es das Sprint"Ziel.
Für das Increment ist es die Definition of Done.


#2 Product Backlog

Das Product Backlog ist eine Liste der Dinge, die benötigt werden um das Produkt-Ziel zu erreichen. Die Product Backlog Liste ist durch das Scrum Team abzuarbeiten. Product"Backlog"Einträge sind durch das Scrum Team innerhalb eines Sprints als Done abzuschließen. Diese Einträge stellen die Grundlage für den Sprint"Planning"Event dar.

Mit Refinement"Aktivitäten werden die Product"Backlog"Einträge in kleinere, präzisere Elemente zerlegt und weiter definiert.

Die Developer, die die Arbeit im Scrum Sprint erledigen werden, sind für die Größe der Product-Backlog Einträge verantwortlich. Der Product Owner kann die Developer unterstützen, indem er sie dabei unterstützt, die Product"Backlog"Einträge besser zu verstehen und den Arbeitsumfang sicherer einschätzen zu können.



#3 Commitment: Produkt"Ziel

Das Produkt"Ziel ist das langfristige Ziel für das Scrum Team. Das Scrum Team muss eine Zielvorgabe erfüllen oder aufgeben, bevor es das nächste Produkt-Ziel angeht.

Das Produkt"Ziel beschreibt einen zukünftigen Zustand des Produkts. Dieses Ziel kann dem Scrum Team als Planungsziel dienen kann. Das Produkt"Ziel ist Bestandteil des Product Backlogs. Der Rest des Product Backlogs beschäftigt sich mit der Frage: Was wird benötigt um das Produkt"Ziel zu erfüllen?

Ein Produkt ist hat das Ziel einen Kundenwert zu liefern. Es hat eindeutig definierte Benutzer oder Kunden. Ein Produkt kann eine Dienstleistung, ein physisches Produkt oder auch in immaterielles Gut sein.



#4 Sprint Backlog

Das Sprint Backlog besteht aus dem

Wofür: Sprint"Ziel,

Was: Product"Backlog"Einträge, die im Sprint abgearbeitet werden sollen,

Wie: Umsetzbarer Plan für die Lieferung des Increments.


#5 Was sind die hilfreichsten Projektmanagement Methoden?
Mit dem Seminar Projektmanagement Grundlagen + Online Schulung Projektmanagement Grundlagen erlernst Du als Projektmanager folgendes Fachwissen:

Projekte schnell starten - effektiv umsetzen - sicher abschließen
Wie fange ich an? Definiere die Scrum Artefakte
4 innovative Projektmanagement-Methoden: Wähle passende Methode für Dein Projekt
Was ist Sprint Planning?
Wie kann ich Deadlines einhalten? Effektives Zeitmanagement im Projekt
Wie soll´s weiter gehen? Krisen und Konflikte in den Griff bekommen
Wie kann ich Informationen vermitteln? Effektive Kommunikation im Projekt-Team und gegenüber Kunden
Prozess im Projekt beschleunigen, Arbeitsabläufe ergebnisorientiert gestalten
Seminar Projektmanagement Grundlagen + Online Schulung Projektmanagement Grundlagen mit der Produkt-Nr. K01 online buchen: bequem und einfach mit dem Seminarformular online.


 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.