Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Schreibservices bei den Schreibmentoren seriös online buchen

Caroline Muffert und Dr. Tim Eichler sind Gründer und Geschäftsführer des Bildungs-Start-ups Schreibmentoren.

E-Commerce brummt. Interessenten können beim Bildungs-Start-up Schreibmentoren seriös Dienstleistungen der wissenschaftlichen Schreibberatung im Online-Shop erwerben.

Der E-Commerce, also der elektronische Handel mit Waren und Dienstleistungen, hat in den vergangenen Jahren eine Erfolgsgeschichte hingelegt. Laut Statista.com belief sich der Umsatz im B2C-E-Commerce in Deutschland im Jahr 2021 auf 86,7 Milliarden Euro. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Umsatz um rund 19 Prozent gestiegen. Ob Hundefutter, Kleidung, Körperpflegeprodukte oder Eintrittskarten: Das E-Commerce-Angebot ist größer als in jedem Kaufhaus. Bekanntlich genügen wenige Klicks, um auch ganz spezielle Dinge zu erhalten.

Shopping im Internet bezieht sich aber nicht nur auf Kleidung, Elektroartikel und andere Konsumgüter. Auch Bildungsangebote können online erworben werden. Die wissenschaftliche Schreibberatung Schreibmentoren zeigt, wie es geht. Das Münsteraner Bildungs-Start-up hat alle Produkte und Beratungsleistungen rund um sämtliche wissenschaftliche und publizistische Projekte über einen eigenen Online-Shop zugänglich gemacht. Unter www.schreibmentoren.de finden Studierende und wissenschaftliche und publizistische Praktiker ein vielfältiges Dienstleistungsangebot, die Qualität wissenschaftlicher Arbeiten zu verbessern, ihr Potenzial voll auszuschöpfen und somit ihren Erfolg zu optimieren.

Alle Dienstleistungen der Schreibmentoren werden auf der Website genau erklärt und können ohne digitale Schwellen direkt erworben werden. Auf Basis eines kleinen Fragebogens, in dem die Details zur Anfrage eingetragen werden, können wir direkt den Endpreis der Dienstleistung angeben. Das gibt Sicherheit für Interessenten, die sich ohne persönlichen Kontakt für oder gegen eine Beauftragung entscheiden können. Der E-Shopping-Service steht für jede Dienstleistung der Schreibmentoren seriös zur Verfügung. Dazu gehören Korrekturen und Lektorate, Formatierungshilfen, professionelle Textvorlagen und Plagiatsprüfungen und die gemeinsame Erarbeitung von spezifischen Fragestellungen, Literaturvorschlägen und Gliederungen für einen gelungenen Schreibprozess, der fachliche und persönliche Mehrwerte schafft. Ebenso können wissenschaftliche Arbeiten ins Englische übersetzt werden.

"Wir haben als Schreibmentoren seriös ein niedrigschwelliges Angebot entwickelt, um Studierenden den Zugang zu unseren Dienstleistungen zu erleichtern. Auf Basis eines kleinen Fragebogens, in dem die Details zur Anfrage eingetragen werden, können wir direkt den Endpreis der Dienstleistung angeben. Das gibt Sicherheit für Interessenten, die sich ohne direkten persönlichen Kontakt für oder gegen eine Beauftragung entscheiden können", sagt Dr. Tim Eichler, Gründer und Geschäftsführer der Schreibmentoren.

Wichtig für die Schreibmentoren ist aber der spätere individuelle Ansatz beim Online-Bildungs-Shopping. Nach der Bestellung meldet sich jemand aus dem Team schnellstmöglich beim Interessenten mit einer Bestellbestätigung per E-Mail, zudem klärt der jeweilige Projektbetreuer bei Bedarf noch eventuell offene Fragen, um gemeinsam das Beste aus der Anfrage herauszuholen. Bei bestimmten Anfragen kann es dazu kommen, dass die Bestellung nicht über den Online-Shop möglich ist. Das kann beispielsweise an einem zu knapp bemessenen Bearbeitungszeitraum liegen oder an einer zu hohen Seitenzahl. In diesen Fällen führen die Schreibmentoren zunächst eine individuelle Prüfung durch und nehmen dann Kontakt mit dem Interessenten auf, um die Rahmenbedingungen zu klären.

Co-Founder Caroline Muffert betont: "Wir nehmen jede Anfrage ernst und nur weil diese nicht allein übers System abzubilden ist, bedeutet das nicht, dass wir diese nicht bearbeiten können oder wollen. Es dauert dann nur etwas länger, ein Angebot abzugeben."

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.