Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Schneller zum Abschluss als Gepr. Wirtschaftsfachwirt/in –mit carriere & more ist dies ein erreichbares Ziel

Freude am Lernen -das Motto von carriere & more

Freude am Lernen und somit schneller zum Abschluss –carriere & more hilft bei der Vorbereitung zum Wirtschaftsfachwirt (IHK)

Viele Weiterbildungsinteressierte sind von der Dauer der Vorbereitungslehrgänge oftmals schockiert. Mehrere Jahre lernen und auf einen Abschluss hinarbeiten, hält sie davon ab, eine Aufstiegsfortbildung anzustreben. Dass dies kein Muss ist, zeigt der private Bildungsträger carriere & more in Mannheim. Durch das innovative eva-Lernsystem® wird die Vorbereitungszeit für den Abschluss Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) / Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin (IHK) deutlich verkürzt –in weniger als einem Jahr ist dieser Abschluss erreichbar!
Der Abschluss als Gepr. Wirtschaftsfachwirt (m/w) ist in den Unternehmen sehr gefragt und hat schon Karrieretüren geöffnet, da diese Absolventen als betriebswirtschaftliche Allrounder bekannt sind. Durch das breitgefächerte Wissen können sie in verschiedensten Branchen als Spezialist eingesetzt werden. In Verbindung mit den nötigen Kompetenzen, können Wirtschaftsfachwirte (m/w) anspruchsvolle Positionen im mittleren Management übernehmen.
Das nötige "Handwerkszeug" wird im Vorbereitungslehrgang bei carriere & more vermittelt. Die Basis der Wissensvermittlung ist das innovative eva-Lernsystem®. An 25 Seminartagen, die ganztägig auf einen Wochenendtag gelegt sind, werden die Inhalte praxisbezogen und interessant präsentiert. In kleinen Gruppen mit max. 16 Teilnehmern wird jede Seminarminute effizient genutzt. Die Lernmaterialien sind entsprechend des Lernsystems aufbereitet und dienen einer optimalen Vorbereitung –für die verschiedenen Prüfungsteile und auch für die Karriere nach erfolgreichem Abschluss.
Weitere Informationen zu Methode und Lehrgängen erhalten Interessenten an den monatlich stattfinden Informationsabenden, unter www.schneller-schlau.de oder unter der gebührenfreien Nummer 0800-4665466.