Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Qualität in der Weiterbildung: Wie finde ich den richtigen Bildungspartner?

Kerstin Zappe, Projektleiterin Hessische Weiterbildungsdatenbank

Wie finden Sie bei der Vielzahl der Anbieter den richtigen für Ihre Bedürfnisse? Qualifizierte Weiterbildungsdatenbanken und die Weiterbildung Hessen e.V. können hier Abhilfe schaffen.

Weiterbildungsdatenbanken als erste Orientierung

Wer sich einen ersten Überblick über Weiterbildungsangebote verschaffen will, der ist auf bei den Weiterbildungsdatenbanken der entsprechenden Bundesländer gut aufgehoben. Allein die Weiterbildungsdatenbank Hessen verfügt über rund 20.000 Kurse, Angebote und Termine, die immer auf den neuesten Stand gebracht werden. Zusätzlich können sich Interessierte hier über finanzielle Fördermittel, Bildungsurlaub und ähnliches informieren und so die individuell beste Weiterbildungsmöglichkeit oder Nachqualifizierung finden.

Für alle, die in Hessen auf der Suche nach einer Weiterbildung sind, bietet die Hessische Weiterbildungsdatenbank einen Rundum-Service. Hier sind über 850 Anbieter mit rund 12.000 Kursangeboten verzeichnet. Egal ob berufliche Fachkurse, Seminare oder Fortbildungen mit staatlich anerkannter Prüfung - wer weiterbildungswillig ist, wird hier garantiert fündig.

Eine kurze Beschreibung des gewünschten Kurses ist immer vorhanden, außerdem Termine und Kosten. Mit einem Klick geht es von dort direkt weiter zur Website des Bildungsanbieters für mehr Informationen und die Anmeldung.

Wer nach Fördermöglichkeiten sucht, ist bei der Weiterbildungsdatenbank ebenfalls richtig. Die wichtigsten Informationen zu Förderungen wie dem Bildungsgutschein oder dem Aufstiegs-BAföG sind kurz und bündig zusammengefasst. Wer seinen Berufsabschluss mit einer Nachqualifizierung nachholen möchte, sollte sich zum Beispiel die Informationen der Initiative ProAbschluss näher ansehen.

Die Hessische Weiterbildungsdatenbank ist ein kostenloser Service für alle, die sich für Bildung interessieren: ob Arbeitnehmer/in oder Azubi, (Wieder)einsteiger/in oder Arbeitssuchende/r, alle werden hier fündig. Auch für hessische Unternehmen, die ihre Beschäftigten bei der Fortbildung unterstützen wollen, bietet die Webseite beste Recherchemöglichkeiten. Der Verein Weiterbildung Hessen e.V. betreibt das Portal im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums und mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF).

Mehr Informationen bei Kerstin Zappe, Projektleiterin Hessische Weiterbildungsdatenbank
Weiterbildung Hessen e.V., Telefon: 069 5979966-13, E-Mail: zappe@wb-hessen.de, Web: www.hessen-weiterbildung.de

Lesen Sie mehr zum Thema Weiterbildung Hessen - Sicherung der Qualität in der Weiterbildung