Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Perspektiven in der Gesundheits- und Krankenpflege

Perspektiven in der Gesundheits- und Krankenpflege

Asklepios Klinik Pasewalk präsentiert sich auf der Deutsch-Polnischen Fachmesse für Studium und Ausbildung in der Uckermark

Am 24. und 25. September ist die Asklepios Klinik Pasewalk auf der Vocatium Uckermark präsent. Auf dieser Fachmesse für Studium und Ausbildung in Prenzlau werden die Angebote für das Ausbildungsjahr 2015 vorgestellt. Die Asklepios Klinik Pasewalk bietet zum 01. September 2015 traditionell eine hohe Anzahl an Ausbildungsplätzen an. Bewerbungen für das kommende Ausbildungsjahr können direkt auf der Messe besprochen und abgeben werden.

"Wir wollen qualifizierten Ausbildungsnachwuchs ansprechen und jungen Menschen einen erfolgreichen Start ins Berufsleben bieten. Daher werden wir die Plattform der Vocatium Uckermark nutzen und ausgestalten." So heißt es in der Ankündigung, mit der Kerstin Freuer, Pflegedirektorin bei Asklepios Pasewalk, ihr Messeteam einstimmt. Mitarbeiter der Klinik, Lehrer der Beruflichen Schule "Dr. Erich Paulun" und Auszubildende werden an beiden Messetagen von 8.30 bis 14.45 Uhr präsent sein. Sie haben Anschauungsmodelle, moderne Lernmedien und Erfahrungsberichte im Gepäck. Informiert werden die Jugendlichen vorrangig zum Ausbildungsberuf in der Fachrichtung Gesundheits- und Krankenpflege. Thematische Schwerpunkte werden Zugangsvorrausetzungen, Bewerbungsmodalitäten und Zukunftsperspektiven in dem Beruf sein.

Unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin für Bildung und Forschung sowie der Ministerin für Wissenschaft und Hochschulbildung in Polen findet die Vocatium Uckermark zum fünften Mal in Prenzlau statt. Auch in diesem Jahr erwarten die Organisatoren wieder hohe Teilnehmerzahlen an interessierten Schülerinnen und Schülern.

Der Eintritt ist frei. Interessierte melden sich am Messestand der Asklepios Klinik.

Besuchen Sie Asklepios im Internet, auf Facebook oder YouTube:
www.asklepios.com
www.facebook.com/asklepioskliniken
www.youtube.com/asklepioskliniken

Ansprechpartner
Asklepios Klinik Pasewalk
Mareen Trapp – Öffentlichkeitsarbeit
Tel. (03973) 231436
E-Mail: m.trapp@asklepios.com