Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Personal- und Vertriebsberatung in Stuttgart und Köln

Erfahrene Mitarbeiter stehen Unternehmen bei der Suche nach den optimalen Vertriebs-Mitarbeitern zur Seite

Das renommierte Unternehmen Eschbach & Billen Personalberatung GmbH hat sich bereits Jahr im Jahr 2005 auf die Personalberatung spezialisiert. Im Vordergrund steht die Vermittlung von qualifizierten Mitarbeitern für den Vertrieb.

Vertriebs-Mitarbeiter sind die Grundlage einer jeden Firma. Sie entscheiden über den Umsatz im Unternehmen und das nicht nur während guter Zeiten, sondern besonders auch in Krisenzeiten. Die Eschbach & Billen Personalberatung unterstützt Unternehmen kompetent und zuverlässig bei der Definition der Anforderungen an die neuen Mitarbeiter, bei der operativen Suche, beim Aufbau einer neuen Vertriebsmannschaft für neue Produkte und auch bei der Direktansprache von geeigneten Kandidaten. Die Suchprozesse sind perfekt aufeinander abgestimmt und gewährleisten so einen optimalen Zugang zu den Kandidaten, sodass keine langwierigen Gespräche mit ungeeigneten Bewerbern geführt werden müssen. Auf Wunsch sind die Personalberater auch im Bereich von Gehaltsverhandlungen tätig. Durch den direkten Zugang zu den Kandidaten werden die Erfolgschancen deutlich erhöht, in der Regel werden offene Stellen innerhalb von 2 – 3 Monaten besetzt.

In erster Linie unterstützt die Eschbach & Billen Personalberatung GmbH bei der Besetzung von Vertriebspositionen in den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik, Software, chemische Industrie und Lebensmittelherstellung. Eine weitere Expertise liegt in der Durchführung von Seminaren für Vertriebs-Mitarbeiter, die im Investitionsgütervertrieb und im Projektvertrieb arbeiten. Die Seminare finden in Köln und Stuttgart statt und dauern 2 Tage.

Ausführliche Informationen finden interessierte Personen auf der Webseite www.eb-personalberatung.de. Für die Beantwortung von Fragen stehen die Mitarbeiter sehr gerne zur Verfügung.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.