Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Perfekte Management-Assistenz

Perfekte Management-Assistenz

Überzeugend durch Fachwissen und Kommunikation
Sie wollen Ihre Rolle als "Co-Pilot/-in" Ihres Chefs noch besser ausfüllen und sich mit Begeisterung neuen Aufgaben stellen?

Zielgruppe:

Assistenten/-innen der Geschäftsleitung und des Vorstandes, Office-Manager/-innen, sowie Bereichs-Sekretäre/-innen und Projekt-Assistenten/-innen

Ihr Nutzen

Tag 1

– Erfolgreich Kommunizieren

– Büroorganisation & Selbstmanagement

– Erfolgreich kommunizieren und selbstbewusst auftreten

– Das Team of Two – perfekte Zusammenarbeit mit dem Chef

Tag 2

– Mit Fachwissen Überzeugen

– BWL Basis-Wissen

– Licht ins Dunkel der Zahlen: Budget, BWA, Bilanz, GuV und Liquidität

– Projekte erfolgreich managen

Die nächsten Seminartermine in Ihrer Nähe:

08. -09.09.2015 Düsseldorf
13. -14.10.2015 Wien
28.-29.10.2015 in Stuttgart
11.-12.11.2015 in München

Seminarprogramm

Inhalte 1. Tag

Modul 1: Büroorganisation und Selbstmanagement

> Mehr Erfolg durch Selbstorganisation: den eigenen Arbeitsplatz richtig managen und Arbeitsabläufe gezielt optimieren

> Prioritäten erkennen, klar kommunizieren und bei Anderen durchsetzen

> Unterscheiden können zwischen "Dringend" und "Wichtig"

> Schaffen von Freiräumen: Wie gehe ich mit "Zeitdieben" um?

> Informationen nutzen, filtern und bündeln: Informationsflut souverän beherrschen, Informationen optimal aufbereiten und weiterleiten

> "Let your net work" – erfolgreiches Netzwerken: Wie Ihnen Ihr Netzwerk helfen kann



Die Teilnehmer erhalten für die direkte Umsetzung in die Praxis folgende S&P Produkte:

+ S&P Checkliste: Wie organisiere ich meinen Arbeitsplatz richtig?

+ S&P Checkliste: Die ABC-Analyse – Prioritäten richtig setzen

+ S&P-Test: Welcher Zeitmanagementtyp bin ich?



Modul 2: Erfolgreich kommunizieren und selbstbewusst auftreten

> Verbale und nonverbale Kommunikation: Wirkung und gezielter Einsatz

> Meetings souverän steuern und hochwertige Ergebnisse sicherstellen

> Mut zum "Nein-Sagen" ohne Umschweife und schlechtes Gewissen

> Konstruktiv argumentieren und Gesprächspartner überzeugen

> Kritik situationsbewusst und angemessen vorbringen

> Persönlicher Umgang mit Emotionen und Ärger

> Konflikte souverän meistern und auf persönliche Angriffe gelassen reagieren

> Auf unterschiedliche Gesprächspartner eingehen können: Das DISG Konzept zur Bestimmung unterschiedlicher Mitarbeitertypen

> Eigene Verhaltensweisen reflektieren und Verhaltensalternativen ausprobieren

> Durchsetzungskraft steigern: Eigene Stärken, Antreiber und Ressourcen analysieren

> Fallstudien: Zusammen mit den Teilnehmern werden Lösungen und Verhandlungsstrategien für schwierige Gesprächssituationen entwickelt.



Die Teilnehmer erhalten für die direkte Umsetzung in die Praxis folgende S&P Produkte:

+ S&P-Test: Eigene Kommunikationsstärke einschätzen

+ S&P Leitfaden: Feedback geben – Feedback nehmen



Modul 3: Das Team of Two: Erfolgreiche Teamarbeit von Führungskraft und Assistenz

> Effektive Zusammenarbeit und optimale Abstimmung

> Gesprächs- und Abstimmungsbedarf erkennen

> Sonderstellung zwischen Chef und Mitarbeitern: Wie Sie die eigene Rolle selbstbewusst vertreten können und

nicht zwischen die Fronten geraten

> Kompetente "Anlaufstelle" für Dritte sein

> Die Führungskraft souverän vertreten



Die Teilnehmer erhalten für die direkte Umsetzung in die Praxis folgende S&P Produkte:

+ S&P Leitfaden: "Effektive Chefassistenz"

+ S&P Leitfaden: "Gesundes" Selbstvertrauen aufbauen



Inhalte 2. Tag:


Modul 1: Mit Fachwissen überzeugen – Seminar Erfolgreiche Assistenz

> Gesellschaftsformen und ihre Unterschiede auf einen Blick: GmbH, GmbH & Co. KG, AG

> Betriebliche Funktionsbereiche und ihre Aufgaben: Marketing, Einkauf, Finanzwesen, Personalwesen, Rechnungswesen

> Betriebswirtschaftliche Begriffe und was sie bedeuten: Kennzahlen, Kostenarten, Cash Flow, BWA, GuV

> Neue Techniken der Unternehmensführung: Lean Management, Learning Company und Change Management



Die Teilnehmer erhalten für die direkte Umsetzung in die Praxis folgende S&P Produkte:

+ S&P Leitfaden: "BWL Basis-Wissen"



Modul 2: Licht ins Dunkel der Zahlen

> Budget-Planung: Wer bekommt wie viel und warum?

> Die BWA: Was sind ihre wesentlichen Bestandteile?

> Stärken, Schwächen und Fehlentwicklungen anhand von Kennzahlen auf einen Blick erkennen

> Der Jahresabschluss: Analyse der Bilanz, GuV und Liquidität: Einfach, transparent und verständlich

> Aufbau eines Management-Reports mit Blick auf das Wesentliche

> Unternehmensanalyse mit den entscheidenden Kennzahlen für die jeweiligen Branchen

> Preiskalkulation: Kostendeckung, Deckungsbeitrag, Break-even



Die Teilnehmer erhalten für die direkte Umsetzung in die Praxis folgende S&P Produkte:

+ S&P Checkliste: "Erkennen von Ausreißern in der BWA"

+ S&P Checkliste: "Die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Kennzahlen"



Modul 3:Projekte erfolgreich managen

> Was ist ein Projekt? Was ist Projektmanagement?

> Projekte professionell starten, planen und umsetzen

> Methoden, Werkzeuge und Techniken des Projektmanagements gezielt einsetzen und anpassen

> Kosten, Zeit und Leistungsumfang des Projektes im Griff haben und Projekte erfolgreich ins Ziel bringen

> Projekte sicher abschließen und aus Projekterfahrungen lernen

> Fallstudien: Gemeinsam mit den Teilnehmern werden Praxisfälle zu verschiedenen Projektphasen trainiert. Checklisten helfen bei der

Umsetzung von Aufgaben und Rollen im Projekt.



Die Teilnehmer erhalten für die direkte Umsetzung in die Praxis folgende S&P Produkte:

+ S&P Muster-Agenda und Muster-Protokoll für Projekt-Meetings

+ S&P Checkliste: Projekt-Ziele erfolgreich festlegen und kommunizieren

Ihr Ansprechpartner

Haben Sie noch Fragen zu unserem Seminar? Sie benötigen eine fachliche Beratung oder möchten sich anmelden?

Unser Ansprechpartner steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Fachbereich Weiterbildung
Telefon: +49 89 452 429 70 - 100
Fax: +49 89 452 429 70 - 299
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Zur Buchung des Seminars