Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Neuanfang - ein biografischer Leitfaden für Gesundheitspraktiker

"Neuanfang" von Niels Fischer Demuth

Niels Fischer Demuth setzt sich in "Neuanfang" mit den Herausforderungen und Chancen für die Therapeuten/innen von morgen auseinander.

Therapeutische Praxen befinden sich, wie so viele andere Unternehmen und Dienstleister, im Wandel. Therapeuten, die heutzutage und in der Zukunft erfolgreich sein möchten, müssen mehr mit sich bringen als nur ihren (hoffentlich) großen therapeutischen Handwerkskoffer mit allem, was sie für ihre Patienten benötigen. Denn was bringen die Werkzeuge, wenn man keine Patienten hat? Die meisten Therapeuten haben jedoch kein Betriebswirtschaftsstudium hinter sich und wissen nur wenig über Marketing und PR. Um den heutigen Anforderungen gerecht zu werden, bedarf es eines Umdenkens im Aufbau der therapeutischen Praxis.

Das informative Buch "Neuanfang" von Niels Fischer Demuth will Therapeuten beim Aufbau oder der Umstrukturierung der eigenen Praxis helfen, um diese zukunftsgerecht zu gestalten und sicherzustellen, dass die Patienten wiederkommen. Demuths Buch setzt genau da an, wo eine erfolgreiche Praxis beginnt: bei uns selbst. Zahlreiche Tipps und Hilfen unterstützen den Leser dabei, eine auf den eigenen Werten basierende erfolgreiche Praxis zu entwickeln. Demuths Ratgeber ist ein Buch aus der Praxis für die Praxis, von Mensch zu Mensch.

"Neuanfang" von Niels Fischer Demuth ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7711-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.