Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Netzplantechnik einfach erklärt von GripsCoachTV

(c) GripsCoachTV - Netzplantechnik einfach erklärt

In diesem neuen Erklärvideo erklärt der Gripscoach die Netzplantechnik einfach und Schritt für Schritt. Perfekt für Auszubildende Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement.

Die Netzplantechnik ist ein Instrument des Projektmanagements und für viele Abschlussprüfungen der dualen Berufsausbildung prüfungsrelevant. Zum Beispiel Bürokaufmann / Bürokauffrau und Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement. Da sie recht komplex und kniffelig ist, stellt sie für viele Prüflinge ein große Herausforderung dar.

Deshalb gibt es jetzt ein neues Erklärvideo von GripsCoachTV. In diesem neuen Erklärvideo von GripsCoachTV geht der Gripscoach auf den Aufbau und ein praxisnahes Beispiel der Netzplantechnik ein: Was ist ein Netzplanknoten? Wie ist er aufgebaut? Was bedeuten die Abkürzungen FAZ, SAZ, FEZ, SEZ, freier Puffer und gesamter Puffer? Eine Auswahl von vielen prüfungsrelevanten Fragen, die in diesem Erklärvideo gewohnt leicht verständlich beantwortet werden. Dabei bedient sich der Gripscoach besonders gehirn-gerechten Beispielen, die sofort verstanden werden können. Nicht umsonst erfreuen sich seine Erklärvideos, besonders auf Youtube, großer Beliebtheit.

Bereits im letzten Erklärvideo ging es um die Netzplantechnik einfach erklärt. Jedoch wurden hier die Begriffe näher erläutert: Was ist die Netzplantechnik? Wofür wird sie verwendet? Was sind die Vorteile? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um sie für Projekte anwenden zu können?

Das neue Erklärvideo Netzplantechnik Aufbau + Beispiel einfach erklärt kann im GripsCoachTV Master Club angeschaut werden. Der GripsCoachTV Master Club richtet sich besonders an Auszubildende Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement, die sich erfolgreich auf ihre Abschlussprüfung vorbereiten möchten.