Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

NetDimensions auf der LEARNTEC 2015: Talentmanagement für das ganze Unternehmen

NetDimensions zeigt in Karlsruhe, wie Unternehmen mit der NetDimensions Talent Suite wachsen können. Vor allem stark regulierte Branchen profitieren von der integrierten Lösung.

Neu-Isenburg, 20. Januar 2015. NetDimensions (AIM: NETD; OTCQX: NETDY), ein weltweit tätiger Anbieter von Performance-, Knowledge- und Learning-Management Systemen, kommt nach Karlsruhe: Auf der LEARNTEC können Besucher die NetDimensions Talent Suite erleben, ein integriertes Learning- und Talentmanagement System, das vor allem Unternehmen in stark regulierten Branchen dabei unterstützt, strategische Programme durchzuführen und Compliance-Anforderungen zu erfüllen.

Die NetDimensions Talent Suite bietet eine Symbiose aus Lernen, Performance und Talent Management. Sie kann durch flexible Schnittstellen in komplexe Systemlandschaften integriert und auch mobil genutzt werden. Dies zeigen Applikationen für Tablets und Smartphones, die on- und offline nutzbar sind. Am Stand (D 55) können sich die Besucher auch darüber informieren, wie die Talent Suite Effizienz und Produktivität steigert sowie Kostenkontrolle und Risikomanagement unterstützt.

"Die NetDimensions Talent Suite eignet sich optimal für Organisationen in stark regulierten Branchen, wie Gesundheitswesen, individuelle Fertigung, Life Sciences, Logistik, Energie und Finanzen", erklärt Vertriebsdirektor Klaus Löper. "Sie hilft dabei, ein erfolgreiches Compliance Training auf die Beine zu stellen und das globale Talentmanagement effizienter zu machen. Wir sind sehr froh darüber, dass NetDimensions in der letzten Zeit von einigen Organisationen im deutschsprachigen Raum ausgewählt wurde, darunter SEW-Eurodrive, Uster Technologies und tesa."

Präsentation: Die Entwicklung der Mitte – Talent Management für das ganze Unternehmen

Anwenderforum, 29. Januar 2015, 9.15 Uhr – 9.35 Uhr

Dass Talent Management nicht nur für High Potentials sinnvoll ist, zeigt Verkaufsdirektor Dirk Flaskamp in seiner Präsentation im Anwenderforum. In vielen Organisationen heißt Personalentwicklung vor allem, Spitzenkräfte zu fördern und "Low-Performer" zu besseren Leistungen zu bringen. Dabei liegt ein großes Verbesserungspotenzial brach: die breite Mitte der Belegschaft. In Flaskamps Vortrag geht es darum, wie die Mitte ihre Leistung verbessern kann und welche Effekte dies auf das Unternehmensergebnis hat.

NetDimensions auf der LEARNTEC 2015: Messestand D 55

Kontakt auf der Messe:
Vertriebsdirektoren Dirk Flaskamp, Tel. (49)175-5986516 und Klaus Löper, Tel. (49)172-5206379

Pressekontakt:
Minna Leikas
EMEA Marketing Director | NetDimensions
Tel.: +49 (0) 6102 2999 45 
Email: minna.leikas@netdimensions.com