Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Mit Vollgas in das neue Schuljahr - Rechtzeitige Nachhilfe sichert einen guten Start.

Mini-Lernkreis Nachhilfe

Das alte Schuljahr ist vorbei und Schüler und Eltern genießen verdientermaßen die Sommerferien. Doch je nach Bundesland steht das neue Schuljahr schon früher oder später vor der Tür.

Damit beginnt das Spiel, beziehungsweise die Herausforderung von vorne. Spezieller Handlungsbedarf ist angesagt, wenn das vergangene Schuljahr mehr oder weniger mit einem "Viererzeugnis" abgeschlossen wurde. Warum das so ist, lassen wir uns von Dieter Adam, Gründer des bundesweiten Nachhilfeinstituts Mini-Lernkreis erklären.

"Viele Eltern machen den Fehler, zu Beginn des neuen Schuljahres, in das es der Sprössling gerade so geschafft hat, erst einmal abzuwarten", sagt Adam, selbst Vater von fünf Kindern und Großvater von 7 Enkelkindern. "Der Beginn eines neuen Schuljahres ist für solche Schüler vergleichbar mit einem Fußballspiel. Liegt eine Mannschaft 1:0 vorne, kann sie locker weiterspielen. Liegt sie aber 0:1 zurück, gibt es nur noch Druck, denn das eine Tor muss ausgeglichen werden. Genau so verhält es sich in der Schule. Wenn ein Schüler ein Schuljahr gerade so gepackt hat, dann heißt das, es liegen Defizite im Verstehen des Lernstoffes vor. Jetzt kommt das neue Schuljahr mit neuem Stoff. Wie soll ein Kind das verstehen und verarbeiten, wenn noch große Lücken aus dem letzten Schuljahr vorhanden sind? Hier ist die nächste 5 in einer Klassenarbeit vorprogrammiert. Und dann ist das Kind in genau der Situation der Fußballmannschaft. Diese 5 muss nämlich erst einmal ausgeglichen werden", so Adam.

Selbst eine 3 in der nächsten Arbeit würde nur einen Durchschnitt von 4 bringen. Und damit beginnt der Druck von vorne. Jetzt darf nämlich nichts mehr schief gehen. Rechtzeitige Unterstützung würde hier den ganzen Druck aus der Familie nehmen. "Wenn sich unsere Lehrer und Lehrerinnen gleich zu Beginn eines neuen Schuljahres ein Bild des Leistungs- bzw. Defizitniveaus eines Kindes machen können, ist der Anfang für einen guten Start schon gemacht. In aller Ruhe können nämlich jetzt die Lücken aufgearbeitet und gleichzeitig der neue Stoff erklärt werden. Die Regionalleitungen von Mini-Lernkreis Nachhilfe beraten und informieren interessierte Eltern gerne unter der gebührenfreien Rufnummer 0800-0062244", rät Adam.

Auch in Nürnberg gibt es seit 2006 eine regionale Niederlassung von Mini-Lernkreis Nachhilfe. Eltern können für Ihre Kinder individuelle und erfolgreiche Nachhilfe in Nürnberg vor Ort im gesamten Stadtgebiet in Anspruch nehmen.