Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Mit Sicherheit die richtige Berufskleidung

A+S Technigro Arbeitsschutz + Sicherheit GmbH

Sicherheit ist ein wichtiger Aspekt des täglichen Lebens, von der Unversehrtheit der eigenen Daten und Geldeinlagen bis zur Sicherheit am Arbeitsplatz.

Verschiedene Berufe stehen dabei unterschiedlichen Gefahrenpotentialen gegenüber. So hat sich erst in den letzten Jahren auf deutschen Baustellen die Helmpflicht endgültig durchgesetzt. Doch beim Schutz des Kopfes hört es nicht auf. Berufskleidung und Sicherheitsschuhe sind nicht nur auf der Baustelle Teil der allgemeinen Sicherheit.

Berufskleidung – an die Bedürfnisse angepasst.

Für jede Berufsgruppe gibt es eine spezifische Berufskleidung. Bei Polizisten oder Feuerwehrleuten ist es ihre Uniform. Wer im Krankenhaus, als Maler oder als Forstarbeiter tätig ist, trägt im Normalfall auf die Abwehr der Gefahren des jeweiligen Berufes zugeschnittene Arbeitskleidung. Die Anforderungen sind dabei unterschiedlich komplex. Krankenschwestern und Ärzte sind jeden Tag viel zu Fuß unterwegs, ihre Kleidung muss leicht und robust zugleich sein, damit sie bei hohen Temperaturen gewaschen und autoklaviert werden kann. Bei der Arbeit im Wald steht im Vordergrund, dass die Kleidung sehr reißfest ist und ausreichend Schutz vor Kettensägen und anderem Werkzeug bietet. Das Gewicht spielt dabei eine untergeordnete Rolle. Deshalb findet man bei safety-discount.de Berufsbekleidung nach Berufsgruppen sortiert. So findet jeder auf Anhieb, was er benötigt - egal ob als Koch, Lackierer oder Garten- und Landschaftsbauer.

Sicherheitsschuhe – Sicherheit auf großem Fuß

Im Gegensatz zur Oberbekleidung, Helme ausgenommen, gilt für Sicherheitsschuhe ein gesetzlich vorgeschriebener Standard. Arbeitsschuhe werden in verschiedene Klassen eingeteilt: von einfachen Berufsschuhen bis zu Schuhen der Klassen S1, S2, S3 oder SB. Die Anforderungen an sie sind vielfältig: Sie sollen vor Verletzungen durch spitze Gegenstände schützen, keinen Strom leiten, vor Säure und anderen gefährlichen Flüssigkeiten schützen. Umso erstaunlicher, dass mit den Stiefeln von "Dr. Martens" Arbeitsschuhe in der Alltagsmode Einzug gehalten haben. Nicht das einzige Beispiele für diesen Trend. Die Jacken der Marke "Helly Hansen" sind als modisches Accessoires ebenfalls beliebt.