Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Mit neuem Erfolg ins neue Jahr

schneller zum gewünschten Karriereziel

Mit IHK-Weiterbildung neue berufliche Weichen stellen

05.01.2016 Rhein-Main – Das Jahr hat gerade erst begonnen und die Lust auf Veränderung ist groß – Zeit also, neue Weichen für das noch junge Jahr zu stellen.
Viele Berufstätige denken über eine Vertiefung, Erweiterung oder Erneuerung von ihrem bisher erworbenen Wissen, ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten nach. Ob Unzufriedenheit im Job, eine längere familiär bedingte Pause, Schichtarbeit – die Hintergründe sind vielfältig. Dennoch erfordert die Arbeitswelt zunehmende Kompetenzen, die sich Arbeitnehmer selbständig aneignen müssen, um sich kontinuierlich wachsenden Herausforderungen am Arbeitsplatz zu stellen. "Weiterbildung ist der Schlüssel zu Aufstieg und Erfolg im Berufsleben", fasst es das Bundesministerium für Bildung und Forschung zusammen und sieht hier den Garant für Karriere. Auch die einzelnen Bundesländer erkennen in Weiterbildung mehr denn je einen Aspekt für die berufliche Sicherheit: "Nur wer sich den persönlichen und beruflichen Herausforderungen stellt, kann in einer Welt des ständigen Wandels bestehen. Weiterbildung ist deshalb eine unentbehrliche Investition in die Zukunft der Menschen", sieht beispielsweise der Gesprächskreis für Landesorganisationen der Weiterbildung die Notwendigkeit für kontinuierliche berufliche Qualifikation gegeben.


Bedarfe von Unternehmen ändern sich und dieser Entwicklung wird die Arbeitswelt mehr denn je prägen. Die berufliche Erstausbildung bereitet auf spezifische Fertigkeiten und Kenntnisse vor. Um mehr Verantwortung zu übernehmen und neue berufliche Herausforderungen anzunehmen, reicht eine Berufsausbildung heutzutage oftmals nicht mehr aus. Führungsaufgaben erfordern eine zusätzliche Qualifikation, wie sie eine Weiterbildung mit einem IHK-Abschluss bietet.
Hier bieten die Weiterbildungen mit IHK-Abschluss praxisorientierte Angebote. Durch die Kombination von wirtschaftsbezogenen und handlungsspezifischen Teilen sind die Weiterbildungen angepasst an die stetig wachsenden beruflichen Anforderungen. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten. Je nach Ausbildung bereitet die Weiterbildung auf Fach- und Führungsaufgaben in der Industrie, im Handel, in der Wirtschaft oder im Personalbereich vor.

Um während der Weiterbildungszeit den beruflichen Anschluss nicht zu verlieren, bietet carriere & more in Hanau und in Wiesbaden verschiedene IHK-Abschlüsse berufsbegleitend in nur 25 Ausbildungstagen an. Möglich ist diese gestraffte Weiterbildung durch das speziell entwickelte eva-Lernsystem®. Dabei wird das relevante Wissen anschaulich, praxisbezogen und spannend präsentiert, was die Motivation und den Spaß der Teilnehmer erhöht.
Angeboten werden Weiterbildungen zum Wirtschaftsfachwirt, darauf aufbauend zum Betriebswirt, aber auch zum Personalfachkaufmann, Industriefachwirt, Handelsfachwirt, Technischer Fachwirt oder Technischer Betriebswirt.
Auch kann der so genannte "Ausbilderschein" erworben werden, wobei hier bei einigen Weiterbildungen sogar die Möglichkeit besteht, diesen so genannten "AdA-Schein" lediglich durch eine praktische Unterweisung zu absolvieren.

Weitere Informationen zu den genannten Weiterbildungsmöglichkeiten sind zu finden unter: www.schneller-schlau.de

carriere & more, private Akademie ist der innovative Bildungsanbieter in der Region Frankfurt am Main für Weiterbildungslehrgänge, die mit einem IHK-Abschluss enden. Die "Freude am Lernen" steht im Mittelpunkt der Philosophie, der sich alle Mitarbeiter verschrieben haben. Das Ziel ist es, Teilnehmer in möglichst kurzer Zeit und einer angenehmen Lernatmosphäre zum angestrebten Prüfungserfolg zu führen.