Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

MHMK-Lehrgebiet Sport- und Eventmanagement:

Dr. Hans-Jürgen Schulke, Professor für Sport- und Eventmanagement an der MHMK Hamburg

Prof. Dr. Hans-Jürgen Schulke über Hamburger Olympiabewerbung

Anlässlich der Olympischen Winterspiele im russischen Sotchi wird in vielen Medien eine neuerliche deutsche Olympiabewerbung diskutiert. Professor Dr. Hans-Jürgen Schulke, Professor für Sport- und Eventmanagement der MHMK und früherer Chef des Hamburger Sportamts plädiert für Olympische Spiele in der Freien und Hansestadt Hamburg – im Schulterschluss mit den angrenzenden Bundesländern Niedersachsen und Schleswig-Holstein sowie der Bundeshauptstadt Berlin. Erste Ergebnisse einer von ihm koordinierten Vorstudie der MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation, zeigen, dass die Metropolregion Norddeutschland selbst bei regulär geplantem Ausbau der sportlichen Infrastruktur bereits über sämtliche für olympische Sommerspiele erforderlichen Trainingsstätten sowie 75 bis 80 Prozent der Wettkampfstätten verfügen würde. Der Berliner Tagesspiegel und das Hamburger Abendblatt nehmen diese Gedanken des MHMK-Experten gerne auf.

Der Tagesspiegel, 21.01.2014 http://www.tagesspiegel.de/berlin/vorschlag-aus-der-hansestadt-hamburg-und-berlin-gemeinsam-fuer-olympia/9360086.html

Berliner Zeitung, 20.01.2014
http://www.berliner-zeitung.de/sport/olympia-bewerbung--hamburger-sportbund-will,10808794,25944022.html

Hamburger Abendblatt, 20.01.2014 http://www.abendblatt.de/hamburg/article124014562/Olympische-Spiele-in-Hamburg-und-Berlin.html