Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

MHMK-Köln: Kommunikationskrisen im Vorfeld angehen

Flughafen-Kommunikationschef Thomas Kötter (ganz rechts) begrüßte PR-Studierende der MHMK am Düsseldorf Airport

Kölner PR-Studierende zu Gast am Düsseldorf Airport

Für einen Tag zu Gast am Düsseldorf Airport waren letzte Woche ein Dutzend angehende Absolventen der Studienrichtung "PR und Kommunikationsmanagement" vom Campus Köln der MHMK – Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation. Begleitet wurden sie durch den Tag von Thomas Kötter, Leiter der Unternehmenskommunikation und Pressesprecher der Flughafen Düsseldorf GmbH, und ihrem Dozenten Prof. Dr. Holger Sievert.
Der Besuch am Flughafen begann für die Studierende mit einer längeren Arbeitssitzung, bei der sie Kötter einige eigene Überlegungen rund um die Themen Krisen- und Akzeptanzkommunikation für eine Einrichtung wie den Düsseldorfer Flughafen vorstellten. Der Kommunikationschef zeigte sich begeistert von der Arbeit der Studierenden und gab ihnen ein detailliertes Feedback, das diese für künftige Konzepte dieser Art in Berufspraxis nutzen konnten.
Anschließend ging es für die Gruppe auf eine große Flughafenführung, die auch eine Bustour über das Vorfeld und das gesamte Gelände einschloss. Nicht nur inhaltlich in ihrem Fachgebiet, sondern auch ganz konkret erhielten die PR-Absolventen der MHMK auf diese Art einen Einblick in Bereiche, die ein normaler Fluggast so in der Regel nicht zu sehen bekommt. Durchgeführt wurde die Exkursion im Rahmen der Lehrveranstaltung "Krisenkommunikation" im 6. Semester. (HS)