Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Mensch Lehrer – neues autobiographisches Buch berichtet aus dem mal heiter mal tragischen Lehreralltag

"Mensch Lehrer!" von Frank U. Frey

Frank U. Frey zeichnet in seinem Buch "Mensch Lehrer!" den faszinierend chaotischen Alltag eines Lehrers nach.

"Wieso bin ich eigentlich Lehrer geworden?" Auf der Suche nach der Antwort auf diese Frage streift der Protagonist Heinz-Dieter Lauer durch die Erinnerungen seiner sechzig Lebensjahre. Dabei fördert das Experiment, in die Vergangenheit zu tauchen, eine Fülle von Bildern, Episoden und Gedanken zutage, die den Leser schnell zurück in die eigene Schulzeit katapultieren. Von "Kakao und Zahnlücke" in der Kindheit über den "Meister im Bohren dünner Bretter" in der Ausbildungszeit bis hin zum "Ferienkoller" und der Erkenntnis "Lehrer kann man riechen" im aktiven Dienst wird der Leser "Von Baustelle zu Baustelle" durch das Leben eines Gymnasiallehrers geführt. Dieser knüpft seine Erlebnisse zwischen Frust und Freude an einen 2520 Kilometer langen Kreidestrich, der ihm als "weißer Faden" durch das Buch dient.

Frank U. Frey zeichnet in seinem autobiographischen Buch die Begegnungen mit Generationen von Schülern und Kollegen nach. Seine Aufzeichnungen decken die gesamte Palette zwischenmenschlicher Beziehungen ab. Tragische, heitere und komische Momente lassen den Leser zum Schluss kommen: die besten Geschichten schreibt das Leben selbst. Eine durch und durch urkomische Lektüre, für Schüler, Lehrer und alle, die sich an die eigene Schullaufbahn zurückversetzen wollen.

"Mensch Lehrer!" von Frank U. Frey ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-7390-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Weitere Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de