Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Matthias Maus im Frühstücksfernsehen auf SAT.1

LASIK-OPs nur beim Spezialisten

LASIK Experte Matthias Maus, Praxisinhaber und Ärztlicher Leiter von sehkraft, war zu Gast beim Frühstücksfernsehen um Fragen zu klären wie z.B. "Kann man durch eine Laser-OP blind werden? Wie verhält es sich mit OPs die im Ausland durchgeführt werden oder wie finde ich einen guten Spezialisten." Er macht deutlich, dass das LASIK-Verfahren bei individueller Betreuung ein absolut sicheres Verfahren ist, das sogar sicherer als das Tragen von Kontaktlinsen ist. Trotzdem sollte man bei Preisen von 800 €Euro genau hinschauen. Anbieter von solchen Preisen sind meistens LASIK-Ketten, bei denen eine Kapitalgesellschaft im Hintergrund steht. Hochqualifiziertes Personal und High-Tech Geräte sind für eine individuelle Beratung unausweichlich und für einen kleinen Preis nicht möglich. Gute Spezialisten findet man im Internet unter verschiedenen Foren wie z.B. www.operationauge.de.
Das komplette Interview mit Matthias Maus kann unter folgendem Link abgerufen werden:
http://www.sat1.de/tv/fruehstuecksfernsehen/video/talk-aerztepfusch-oder-pech-clip

Bei LASIK-Interesse wenden Sie sich an unsere Zentren in Köln und Berlin. Weitere Informationen und Kontakte finden Sie auf unserer Webseite unter www.sehkraft.de.