Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Lesebuch Führungskompetenz - Impulsgeber für Führungskräfte

"Lesebuch Führungskompetenz" von

Franz Wagner liefert in seinem "Lesebuch Führungskompetenz" zentrale Gedanken und Impulse rund um die Arbeitswelt.

Je mehr Verantwortung man in seinem Beruf hat, umso weniger Zeit hat man oft, um es sich mit einem Buch gemütlich zu machen; selbst, wenn es sich um ein berufsbezogenes Buch handelt. Aus diesem Grund wurde der vorliegende Ratgeber für Führungskräfte als eine Art Lesebuch gestaltet: Man kann es jederzeit in die Hand nehmen und einfach nur ein paar Zeilen oder Seiten lesen. Die Themen sind alphabetisch geordnet (vom Arbeitsalltag bis zum Zuhören). Jede Seite steckt voller Anregungen und Impulse, die den Lesern dabei helfen sich an Wichtiges zu erinnern, Bekanntes zu wiederholen, Erfahrungen aufzufrischen, Impulsen und Anregungen zu folgen, den bisherigen Weg bestätigt zu sehen oder den Möglichkeiten neuer Gedanken und Ideen im beruflichen Alltag nachzuspüren.

Die Auswahl der Inhalte des Ratgebers "Lesebuch Führungskompetenz" von Franz Wagner gründet in über zwanzig Jahren Trainingserfahrung in den Bereichen Kommunikations- und Führungskompetenz. Das inspirierende Buch verdient einen Platz auf dem Schreibtisch oder Nachttisch von Führungskräften, die sich hin und wieder eine Pause zum Nachdenken gönnen möchten oder nach bestimmten Antworten bzw. Rat suchen. Wer bei der Arbeit ein bestimmtes Problem hat, der kann dies auch schnell und einfach nachschlagen.

"Lesebuch Führungskompetenz" von Franz Wagner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-2559-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de.