Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Kooperationsvertrag zwischen bbw und JT Touristik unterzeichnet.

Kooperationsvertrag_Unterzeichnung

Nächste strategische Kooperation zwischen dem namhaften Branchenspezialisten JT Touristik und dem bbw Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg besiegelt.

Weitere unbefristete Partnerschaft für praxisbezogene Aus- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften der Touristikbranche

Nach der Vereinbarung über die Partnerschaft mit der BEST-RMG-Reisen zu Jahresbeginn, ist nun auch die nächste strategische Kooperation zwischen dem namhaften Branchenspezialisten
JT Touristik und dem bbw Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg für eine exzellente praxisbezogene Aus- und Weiterbildung von Tourismus-Fach- und -Führungskräften besiegelt. Am 18. Mai 2015 vereinbarten JT Touristik und bbw ihre Zusammenarbeit auf unbestimmte Zeit.
"Die Mitarbeiter sind das wertvollste Kapital jeder Firma", kommentiert Jasmin Taylor, Geschäftsführerin von JT Touristik. "Durch die Zusammenarbeit mit dem bbw möchten wir insbesondere geeigneten Nachwuchs finden und die eigenen Führungskräfte weiterentwickeln sowie ihre Talente fördern. Darüber hinaus haben wir die Möglichkeit, Studenten über unser Unternehmen und das Leistungsspektrum zu informieren. Wir sind zuversichtlich, geeignete Praktikanten zu gewinnen und daran mitzuwirken, dass der Studiengang so praxisnah wie möglich gestaltet wird".
Das Ziel der beiden Partner ist, sich künftig bei der Aus- und Weiterbildung und bei der Gewinnung von bestens ausgebildeten Fach- und Führungskräften zu unterstützen. Dazu gehören ein regelmäßiger professioneller fachlicher Austausch und praxisbezogener Wissenstransfer auf der Hochschul-Beiratsebene sowie die Realisierung gemeinsamer Veranstaltungen z.B. in der bbw Hochschule mit Präsentationen und Fachvorträgen für Studierende. Für JT Touristik ergibt sich durch die Kooperation mit dem bbw die Möglichkeit, Praktikanten und geeignete wirtschaftswissenschaftliche Bachelor- und Master-Absolventen mit Tourismus- und Eventmanagement-Spezialisierung, aber auch Umschüler wie Touristikfachkräfte mit IHK-Abschluss zu gewinnen. Darüber hinaus sind die Initiierung z.B. von studienbegleitenden Case Studies oder die Themenvergabe für wissenschaftliche Abschlussarbeiten, bis hin zur Umsetzung von branchenbezogenen Forschungsaufträgen denkbar.
"Die Kooperationen des bbw mit so leistungsstarken Partnern der Reiseverkehrs- und Tourismusbranche wie JT Touristik ist Teil der Entwicklungsstrategie des bbw für eine wirtschaftsnahe Aus- und Weiterbildung auf allen Niveaustufen. Dabei steht die bbw Hochschule, die sich als Hochschule der Wirtschaft für die Wirtschaft und als Nummer 1 unter den privaten Hochschulen in Berlin und Brandenburg etabliert hat, im Mittelpunkt. Wir wollen auf diese Weise natürlich das Profil unseres teilnehmerstärksten Studiengangs – der Wirtschaftswissenschaften mit Spezialisierung Tourismus- und Eventmanagement - weiter schärfen und die Chancen seiner Absolventen für den Einstieg in den Beruf erhöhen. Aber auch viele andere Absolventen von Aus- und Weiterbildungsgängen können von einer guten Vernetzung mit namhaften Unternehmen wie JT Touristik profitieren, deshalb freuen wir uns über diese Kooperation.", sagt der Geschäftsführer des bbw Bildungswerks der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg, Dr. Andreas Forner.