Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Karriereturbo im Personalwesen – Personalfachkaufmann in 15 Tagen in München berufsbegleitend

Personalfachkaufmann in 15 Tagen in München

Die Weiterbildung zum Personalfachkaufmann ist die praxisorientierte Weiterbildung für die Personalreferenten und Personalleitungen von morgen. In 15 Tagen bei carriere & more gut vorbereitet.

München – Nach dem erfolgreichen absolvieren der Berufsausbildung gehen viele Menschen Ihrem Beruf nach. Nach einiger Zeit stellt sich allerdings die Frage, war das schon alles. Der Personalbereich bietet eine Vielzahl von interessanten Tätigkeiten. Um sich in diesem Bereich weiterzuentwickeln hat die IHK die Weiterbildungsprüfung zum Personalfachkaufmann (IHK) im Angebot. Es gibt verschiedene Wege, diese Weiterbildung erfolgreich abzuschließen. Häufig dauert diese Weiterbildung 12- 18 Monate und findet berufsbegleitend am Abend statt. Dies gestaltet sich häufig schwierig, da die Kurse häufig um 18:00 Uhr starten und man meist abgehetzt zum Kurs erscheinen kann. carriere & more, private Akademien bietet diesen Kurs deshalb am Wochenende in 15 Tagen berufsbegleitend an. So haben die Teilnehmer die Möglichkeit sich komplett auf die Kursinhalte zu konzentrieren. Dies ist für viele Mitarbeiter aus der Personaldienstleistungsbranche interessant, die häufig noch Vertriebsaufgaben am Abend nachkommen müssen.

Wichtig bei diesen Kursen ist es die Zulassungsvoraussetzungen der IHK zu erfüllen. Diese beinhalten folgende Punkte:

Am Seminar kann grundsätzlich jeder teilnehmen, der seine Kenntnisse erweitern will. Zur Prüfung vor der IHK ist zuzulassen, wer
eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem dreijährigen anerkannten Ausbildungsberuf der Personaldienstleistungswirtschaft und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis
oder
eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis
oder
eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis
oder
eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung zur/zum Personaldienstleistungskauffrau/mann und danach mindestens ein Jahr Berufspraxis
oder
eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist.
Die Berufspraxis muss Bezug zu den Inhalten des Lehrgangs haben, d.h. Sie brauchen zumindest in einigen Bereichen Erfahrung im Personalwesen.
Ausnahmen sind im Einzelfall nach Prüfung durch die IHK möglich!

Bevor Sie zur Prüfung der IHK zugelassen werden ist es notwendig die Ausbildereignungsprüfung zu absolvieren. carriere & more, private Akademien bieten diesen Vorbereitungskurs in 4 Tagen an.
Bei diesem Kurs werden folgende vier Handelungsfelder vermittelt:

1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
3. Ausbildung durchführen
4. Ausbildung abschließen.

Ein weiterer Bestandteil des Lehrgangs Ausbildung der Ausbilder (AdA) IHK ist die Vorbereitung auf die praktische Prüfung, die in Form einer Präsentation oder einer Unterweisung einer Ausbildungssituation erfolgen kann.

Der Lehrgang Ausbildung der Ausbilder (AdA) IHK deckt alle Inhalte des Rahmenstoffplanes ab.

carriere & more, private Akademie ist der innovative Bildungsträger in der Region München für Weiterbildungslehrgänge, die mit einem IHK-Abschluss enden. Die "Freude am Lernen" steht im Mittelpunkt der Philosophie, der sich alle Mitarbeiter verschrieben haben. Das Ziel ist es, Teilnehmer in möglichst kurzer Zeit und einer angenehmen Lernatmosphäre zum angestrebten Prüfungserfolg zu führen. Für nähere Informationen steht Ihnen die Hotline unter 0800 - 466 5 466 zur Verfügung.