Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Innovative Methoden und bewährte Instrumente: Design Thinking, Lean, Customer Experience & Operative Exzellenz

Innovative Methode im Mix

Nichts ist so praktisch wie eine gute Theorie

Innovative Methoden und bewährte Instrumente

Wir kombinieren bewährte Methoden und Tools aus der Industrie und Wissenschaft situativ mit innovativen Instrumenten der Startups und der Kreativ-Welt der Werbeagenturen.

Wir wenden Methoden wie Design Thinking, Lean Management oder Customer Experience Design dort an, wo sie zielführend und lösungsorientiert sind. Eine Auswahl haben wir hier dargestellt.


Design Thinking

Design Thinking ist eine kraftvolle Methode zur Entwicklung innovativer Ideen in allen Unternehmensbereichen.
Die Methode basiert auf der Überzeugung, dass echte Innovation nur dann passiert, wenn multidisziplinäre Gruppen unterschiedliche Ansichten diskutieren und gemeinsam Neues schaffen (Co-Creation).
Design Thinking erfordert Disziplin und ist kein kreativer Schmusekurs. Es braucht interdisziplinäre Teams sowie geeignete Räume und Materialen um die volle Kraft zu entfalten.
Im Design Thinking Prozess durchläuft man folgende Phasen: Verstehen, Beobachten, Definieren, Ideen entwickeln, Prototypen bauen und Testen.


Lean Management

Lean Management ist eine bewährte Methode zur Optimierung von Prozessen und Wertschöpfungsketten.

Es basiert auf den Prinzipien der schlanken Unternehmensführung. Die Leitgedanken sind: Transparente und effektive Strukturen, kundengerechte und effiziente Prozesse und permanente Verbesserung von Services und Kompetenzen.
Kombiniert mit dem iterativen Vorgehen aus dem Lean Startup wird Komplexität reduziert, um schnellstmögliche Ergebnisse bei der Entwicklung von Produkten und der Verbesserung von Prozessen zu erreichen.


Customer Experience Design

Customer Experience Design stellt den Kunden und seine wahren Bedürfnisse in den alleinigen Fokus und verbessert die Erlebnisse mit dem Unternehmen aus Kundensicht (Outside-In).

Das Instrument der Customer Journey beschreibt die Interaktion zwischen Kunde und Unternehmen. Die Kundenerfahrungen an den Kontaktpunkten werden systematisch visualisiert. Durch den Perspektivwechsel werden Bedürfnisse, Emotionen und die Wahrnehmung der Kunden transparent.
Customer Experience Design eignet sich hervorragend zur Optimierung von Prozessen, Produkten und kompletten Organisationen.


Operative Exzellenz

Operative Exzellenz ist eine Methode zur übergreifenden Optimierung aller Kernelemente eines Unternehmens bzw. einer Organisation.

Die Ausrichtung der Kernelemente Strategie, Produktangebot, Prozesse, Organisation und Führung erfolgt nach den Prämissen Transparenz, Harmoniserung und Entscheidungssicherheit. Die Justierung der Elemente erfolgt iterativ.
Durch die gesamthafte Betrachtung der verschiedenen Kernelemente und ihrer Interdependenzen wird das Geschäftsmodell des Unternehmens ganzheitlich optimiert.

Der Schwarze Falke | HR Strategieberatung
www.schwarzerfalke.com