Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Innere Freiheit mit den Kosmischen Gesetzen

Dr. Sanita Schröer

Lebensqualität und Lebensfreude hängen nicht von den Launen des Schicksals ab, wie Dr. Sanita Schröer in ihrem Buch „Das Leben und die Kosmischen Gesetze“ erklärt.

Sie resultieren aus einem Leben, das mit den Kosmischen Gesetzen harmoniert. Die Beachtung der Kosmischen Gesetze führt zu einem selbstbestimmten Leben und zu innerer Freiheit.

Viele Probleme unserer Zeit sind nach Ansicht der Autorin die Folge davon, dass die gesetzmäßigen Zusammenhänge im Leben vergessen wurden, die die Kosmischen Gesetze seit jeher lehren. Im Volksmund sind viele dieser Gesetzmäßigkeiten noch als Volksweisheiten bekannt. Frei von jeder Ideologie bieten sie zeitlos gültige Orientierungshilfen.

Die Kosmischen Gesetze offenbaren die ernorme Gestaltungskraft und -macht des Menschen ebenso wie seine Verantwortung dafür. Die Beschäftigung mit ihnen zeigt, wie ein selbstbestimmtes und sinnerfülltes Leben möglich ist, woraus Lebensfreude und innere Freiheit entstehen.

Die Kosmischen Gesetze erklären die Wechselwirkung zwischen der Innen- und Außenwelt. Das Gesetz von Ursache und Wirkung beschreibt zum Beispiel, wie wir das im Außen ernten, was wir mit unseren Gedanken, Worten und Handlungen gesät haben. Das Gesetz der Resonanz erklärt, wie die Kraft der Gedanken wirkt. Das Gesetz des Rhythmus hilft zu verstehen, dass Veränderung die einzige Konstante im Leben ist, und dass jedes Festhalten Entwicklung blockiert.

Dr. Sanita Schröer erklärt, wie sich die Kosmischen Gesetze im ganz normalen Alltag zeigen und wie es gelingt, sie im Lebensalltag zu berücksichtigen. Praxisnah verhilft die Autorin zu faszinierenden Erkenntnissen. Daraus ergibt sich eine große innere Freiheit. Wer in Übereinstimmung mit den Kosmischen Gesetzen lebt, erkennt sich als Meister seines Lebens (an).