Aktuelle Pressemitteilungen

Fotografie Joachim Rieger

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Individuelle Fotoworkshops von Smartphone bis hin zur Studioschulung für Ihr Unternehmen

Fotoschulung durch Joachim Rieger vor Ort beim Kunden

Profifotograf Joachim Rieger bietet speziell auf Ihr Bedürfnis zugeschnittene Firmenseminare, Mitarbeiterschulungen, Einzelcoachings und Team Events an

Individuelle Mitarbeiterschulung-
Aussagekräftige Fotoaufnahmen sind essentiell für Ihre Unternehmenskommunikation. Öffentlichkeitsarbeit ohne Bilder? Undenkbar.
Der Content Ihrer Webseite und Ihrem Social Media Auftritt sollte immer aktuell sein und professionell wirken. Der Profi ist nicht immer zu ersetzen, jedoch lässt sich ein Teil Ihrer Bilder unternehmensintern durch geschulte Mitarbeiter generieren.
Die Beratung bezüglich fotografischer Ausrüstung ist Teil einer Schulung.

Team Event Smartphone Fotografie-
Sie suchen für Ihre Mitarbeiter und sich ein gemeinsames Abenteuer, das Sie verbindet? Ein kreatives Erlebnis mit garantiertem Spaß- und Lernfaktor?
Wie wäre es mit einem Wechsel der Perspektive inklusive Teambuilding, einem Smartphone Workshop?
Ein Smartphone besitzt heute nahezu jeder, die Smartphone Fotografie und die Nutzung verschiedener Apps macht viel Spaß, verspricht gute Laune und schnell tolle Ergebnisse.
Der Profifotograf Joachim Rieger zeigt Ihnen, was Sie aus Ihrem Smartphone herausholen können, egal ob iOS, Android und Co. - das "Handy" hat man heute immer greifbar und somit eine Kamera mit vielen Funktionen, die einem durchaus ein kreatives Fotografieren erlauben. In der Bildqualität brauchen sich manche Smartphones hinter Kompaktkameras nicht mehr zu verstecken - in der Funktionalität sind sie ihnen meist weit überlegen.

"Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden."

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.