Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Immer auf der sicheren Seite im Straßenverkehr

Kraftfahrer und Fahrlehrer müssen mit gutem Beispiel vorangehen

Es passieren unheimlich viele Unfälle auf unseren Straßen. Oft sind Unachtsamkeit, persönliches Überschätzen oder Missachtung der Verkehrsregeln die Ursache dafür. Die Verkehrsfachschule-Rheinland hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit den angebotenen Schulungen ein Stück Sicherheit mehr auf unsere Straßen zu bringen. Gerade Fahrlehrer haben eine große Verantwortung, denn sie geben ihre Kenntnisse weiter und versuchen, die jungen Fahranfänger auf die Gefahren vorzubereiten. Da müssen sie schon, genau wie die Berufskraftfahrer, mit gutem Beispiel vorangehen.

Fahrlehrer und Berufskraftfahrer können die Schulungen der verkehrsfachschule-rheinland.de besuchen und werden damit bestens ausgebildet und auf den Straßenverkehr vorbereitet. Die Schulungen beinhalten außerdem die neuesten gesetzlichen Vorschriften und sind vom TÜV Rheinland zertifiziert.

Einen genauen Überblick über die angebotenen Leistungen und Kurse kann man sich am besten im Internet auf der Seite www.verkehrsfachschule-rheinland.de verschaffen. Hier kann man außerdem die erfahrenen Spezialisten, die die Schulungen leiten, kennenlernen und einen ersten Kontakt herstellen. Die Kosten für die Kurse sind natürlich ein entscheidender Faktor, es werden aber selbstverständlich verschiedene Bildungsgutscheine zugelassen. Zu diesem Thema berät das Team der verkehrsfachschule-rheinland.de gern.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG. Weitere Informationen finden Sie hier.