Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Ihr Vorsprung in der Praxis mit "Kompetent im Einkauf"

Ihr Vorsprung in der Praxis mit "Kompetent im Einkauf"

Lieferantenscoring – Geschickte Verhandlung – So steigern Sie Ihre Leistung als Einkäufer

Ihr Vorsprung - Kompetent im Einkauf
> Potentiale im Einkauf erkennen und richtig nutzen
> Risiken für das eigene Unternehmen reduzieren: Wir zeigen Ihnen wie Sie die Bonität Ihrer Lieferanten schnell und zuverlässig einschätzen
> Tipps für das perfekte Einkaufs-Gespräch. Erreichen Sie Ihre Einkaufsziele durch konsequente Kommunikation und Verhandlung


Ihr Nutzen – Kompetent im Einkauf
> Aufbau eines einfachen und zuverlässigen Lieferantenscorings
> Souverän verhandeln und kommunizieren – Bessere Preise, günstigere Lieferbedingungen und mehr Service
> Aktiv verhandeln, statt passiv einkaufen


Zielgruppe – Kompetent im Einkauf
> Geschäftsführer, Vorstände, Prokuristen, Führungskräfte aus dem Einkauf
> Mitarbeiter/innen aus dem Bereich Einkauf, technischer Leiter


Jeder Teilnehmer erhält mit demSeminar folgende S&P-Produkte:
+ Scoring-Tool zur Erstellung der Lieferantenbewertung
+ S&P Leitfaden: Professioneller Aufbau eines Lieferantenscorings
+ S&P Test: Sicherer Umgang mit Manipulationen
+ S&P Leitfaden: Erfolgreich Verhandeln in schwierigen Situationen
+ S&P Test : Eigene Kommunikationsstärken einschätzen


Alle unsere Bildungsangebote sind nach AZAV sowie DIN 9001:2008 zertifiziert. Der Teilnehmerpreis wird daher vom europäischen ESF sowie von regionalen Förderstellen gefördert.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular per Fax zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.