Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Hotelgruppe investiert in Führungskräfte

Absolventen Management-Trainee-Programm der EVENT Hotels und leitende Angestellte des Unternehmens

Personalcoach Bernhard Patter konzipierte gemeinsam mit den EVENT Hotels ein Management-Trainee-Programm, um mithilfe von innovativen Führungstechniken den Erfolg der Hotels langfristig zu sichern.

Die Arbeitswelt steht vor einem großen Wandel: Die nachrückenden Generationen haben nicht nur andere Wertevorstellungen - sie erwarten vor allem einen zeitgemäßen Führungsstil ihres Vorgesetzten. Wie genau soll man sich hier nun als Verantwortlicher verhalten? Personalcoach Bernhard Patter ist überzeugt, dass eine erfolgreiche Kommunikation erst durch das Verständnis für die unterschiedlichen Verhaltensweisen entsteht: "Bevor man sich jedoch näher mit Führungstechniken auseinandersetzt, ist es ratsam, mit einem Selbst-Check zuerst einmal den eigenen und vorhandenen Führungsstil näher zu beleuchten. Genau hier setzt unser Leadership-Programm an, was wir zusammen mit den EVENT Hotels entwickelt haben, um sukzessive das gesamte Management der Hotelgruppe für die Zukunft entsprechend aufzustellen."

Mit dem Leitsatz "Mitarbeiter-Ergebnisse durch moderne Führungstechniken/-praktiken langfristig steigern" startete der geschäftsführende Gesellschafter des Beratungsunternehmens diavendo in Zusammenarbeit mit den EVENT Hotels bereits im Jahr 2015 ein Leadership-Programm für die leitenden Mitarbeiter der Hotelgruppe. Es wurde sich zum Ziel gesetzt, mehr Zufriedenheit, mehr Erfolg und mehr Effizienz in der Führung und im Umgang mit Mitarbeitern zu erreichen. Aber auch das Erlernen neuer Techniken und die Schärfung des Handwerkszeugs stehen im Vordergrund dieser Initiative.
Der professionelle Umgang mit den Teammitgliedern in den zahlreichen und unterschiedlichen Abteilungen des Unternehmens dient neben der wichtigen Motivation unter anderem auch der Förderung, der Entwicklung und der Kommunikation. Die umfangreiche Weiterbildung endet mit dem erfolgreichen Bestehen einer qualifizierten Abschlussprüfung. In der rasch wachsenden Hotelgruppe werden aus diesen Absolventen die zukünftigen stellvertretenden Direktoren und General Manager rekrutiert.

"Es gibt tatsächlich zahlreiche Ansätze, wie beispielsweise die Steigerung der Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter durch eine Verbesserung der Beziehungen untereinander erreicht werden kann oder sogar einen fremden Verhaltensstil im Umgang würdigen. Hört sich vielleicht im ersten Moment selbstverständlich an, ist es aber im Arbeitstag oftmals leider nicht. Aufgrund einer großen Personalbewegung - was für unsere Branche vollkommen normal ist - brauchen wir an den entsprechenden Schlüsselfunktionen sehr gut ausgebildete Leute", so Rita Seibertz, Head of Central Human Resources der EVENT Hotels.

Die EVENT Hotels haben seit dem Jahr 2015 gemeinsam mit Bernhard Patter das gesamte Management in drei Phasen inklusive einer qualifizierten Abschlussprüfung trainiert und weiter ausgebildet. Nach der erfolgreich bestandenen Prüfung konnten die Vorgesetzten die selbst entwickelten Strategien der Teilnehmer noch einmal mit Personalexperte Bernhard Patter direkt besprechen und gegebenenfalls angleichen - für eine sofortige Anwendung in der Praxis.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.