Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Hauff-Technik GmbH

Ausbildungsstart bei Hauff-Technik
Eine Auszubildende ist die 200. Mitarbeiterin im Unternehmen

Am 1. September 2015 starteten bei Hauff-Technik in Hermaringen sechs neue Auszubildende und eine Praktikantin. "Wir sind stolz auf unsere Nachwuchskräfte und freuen uns, dass wir alle Ausbildungsplätze rechtzeitig besetzen konnten. Sie sind die Zukunft unseren Unternehmens und deshalb freuen wir uns, dass sie sich für eine Ausbildung bei Hauff-Technik entschieden haben" so die Personalleiterin Heike Räuber-Schaber. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer Dr. Michael Seibold begrüßte sie die Auszubildenden, die am ersten Tag mit ihren Eltern gekommen waren um ihnen ihren Ausbildungsbetrieb zu zeigen. Die jungen Menschen durchlaufen in den nächsten zwei bzw. drei Jahren ihre Ausbildungen in fünf Berufen:
Industriekaufmann, Fachkraft für Lagerlogistik, Maschinen- und Anlagenführer, Fachinformatiker für Systemintegration sowie ein duales Studium - Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

In der Einführungswoche erwartet die Auszubildenden ein umfangreiches Programm mit Vorträgen, Unterweisungen und zum besseren Kennenlernen ein Besuch im Klettergarten gemeinsam mit den bisherigen Auszubildenden. Hauff-Technik bildet derzeit in sieben Ausbildungsberufen 16 Auszubildende für den eigenen Bedarf aus und bietet nach der Ausbildung interessante Jobangebote mit unterschiedlichen Aufstiegschancen. So wurden in diesem Jahr wieder vier Auszubildenden nach bestandener Abschlussprüfung übernommen.

Mit dem Ausbildungsstart 2015 konnte Hauff-Technik den 200. Mitarbeiter begrüßen: Frau Stefanie Danzer – Auszubildende im Beruf Fachkraft für Lagerlogistik. Der Geschäftsführer Dr. Seibold überreichte ihr einen Blumenstrauß und wünschte ihr für ihre Ausbildung viel Erfolg und alles Gute.

Das Unternehmen ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen und ist einer der führenden europäischen Hersteller absolut dichter Kabel-, Rohr- und Leitungsdurchführungen. Die kontinuierliche Entwicklung innovativer Lösungen ist Kernkompetenz des Unternehmens und mit ein Grund, weshalb es zum 6. Mal in Folge unter die TOP 100 der innovativsten mittelständischen Unternehmen gewählt wurde. Gleich bei der ersten Bewerbung im Arbeitgeberwettbewerb "TOP JOB" wurde Hauff-Technik dieses Jahr als attraktiver Arbeitgeber ausgezeichnet.