Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Hamburgs Sportsenator Michael Neumann segelt bei „König der Alster“

 Hochschule macromedia Hamburg

Im Rahmen des Hamburger „Jahr des Wassersports 2014“ stellt die Smartphone-App „König der Alster“ die Basis für eine besondere Art der Regatta dar:

Gesegelt wird wann immer man möchte mit einem Boot der Wahl um die sieben Alstertonnen. Jeder Segler wird Teil der größten virtuellen Regatta der Hansestadt. Die App trackt Wege und Zeiten der Teilnehmer und listet die Ergebnisse auf. Die besten Segler jeden Monats gewinnen ein Captain’s Dinner und am Ende der Segelsaison werden die Gesamtsieger ermittelt. Auch Kanuten, Tretbootler, Ruderer und andere Wasserratten sind herzlich willkommen.

Was: Hamburgs Sportsenator Michael Neumann steigt bei "König der Alster" selbst ins Segelboot. Wer fordert den Senator heraus?
Wer noch? Gottfried Böttger, Mitgründer von Udo Lindenbergs Panikorchester, begleitet den Event musikalisch auf dem Steg. Ebenfalls dabei: Der Olympia Silber- Medaillen- Gewinner Joachim Griese und Harald Harmstorff, Ehrenpräsident des Hamburger Segler Verbandes. Die Veranstaltung wird von einer Videodrohne gefilmt! MHMK-Prof. Dr. Andreas Hebbel-Seeger und Studierende der Macromedia Hochschule Hamburg (MHMK) steuern mit Hilfe einer Immersionsbrille die Drohne über das Gewässer und generieren so einmalige Bewegtbilder in HD-Qualität, die wir Ihnen als Medienvertreter im Anschluss gerne zur Verfügung stellen.
Wann? Montag, 23.06.2014, 10:00 Uhr (Dauer ca. eine Stunde)
Wo? Am Steg des "barca", An der Alster 67, 20099 Hamburg


Wenn Sie Mitsegeln wollen freuen wir uns über eine vorzeitige Anmeldung. Segelkenntnisse sind nicht notwendig. Wenn Sie einfach ein bisschen Alsterluft vom Boot schnuppern wollen stellen wir Ihnen auch gerne einen Skipper zur Verfügung.

Häppchen, Kaffee und Softdrinks stehen zur Stärkung für Sie bereit.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung über:

koenigderalster@gmail.com

Mast- und Schotbruch,

Ihr König der Alster- Team

MHMK Hamburg