Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Großes Angebot an Berufen in der Luftfahrt

Wer dem Traum vom Fliegen folgen möchte, muss nicht unbedingt Pilot werden. Die Luftfahrt bietet eine große Zahl attraktiver Berufe.

Gerade bei jungen Menschen ist der Traum vom Fliegen häufig stark ausgeprägt. Doch wer ein Verkehrsflugzeug als Pilot fliegen möchte, muss oft zunächst einmal 70.000 Euro investieren, um diesen Führerschein zu erwerben. Das ist viel Geld. Und eine Jobgarantie gibt es letztlich auch nicht. Dabei bietet die Luftfahrt eine große Zahl attraktiver Berufsmöglichkeiten, wie sie auf der Website Aviation Management dargestellt werden.
Neben dem Beruf des Piloten, der Fluglehrers oder des Hubschrauberpiloten gibt es auch die Möglichkeit, als Flugbegleiter oder Purser in die Lüfte zu steigen. Doch auch am Boden bieten sich zahlreiche Gelegenheiten, direkt in der Luftfahrt einen Arbeitsplatz zu finden. So werden Ramp Agents und Dispatcher ebenso benötigt wie Fluglotsen, Bodenstewards oder Flugbetriebsleiter. Auch Fluggerätelektroniker oder Fluggerätmechaniker üben spannende Tätigkeiten aus, die häufig auch mit viel Verantwortung verbunden sind. Und da ein Ende der Flugleidenschaft der Menschen nicht abzusehen ist, sind auch die mittelfristigen Berufsperspektiven positiv zu beurteilen.
Sämtliche genannten Berufe und noch einige weitere sind auf der Website Aviation Management - Der Traum vom Fliegen beschrieben. Außerdem finden Sie auf www.wiin-aviation.de zusätzliche Links zur weiteren Recherche.