Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Geprüfter Handelsfachwirt IHK in Nürnberg werden

Mitarbeiter im Handel stehen bei berufsbegleitender Weiterbildung zum gepr. Handelsfachwirt IHK vor besonderen Herausforderungen. Carriere & more ist speziell auf diese Zielgruppe eingestellt.

Soll ich nach der Schule wieder lernen? Noch einmal die Schulbank drücken? Bücher wälzen? Prüfungen schreiben? Lohnt sich das für mich? Diese Fragen stellen sich viele Berufstätige im Laufe ihres Berufslebens.
Diesen Fragen wurde in einer Forsa-Umfrage auf den Grund gegangen. Dabei wurden Weiterbildungsabsolventen im Alter von 20 bis 40 Jahren zu diesem Thema befragt um zu erfahren, was den Teilnehmern die absolvierte Weiterbildung gebracht hat. Das Ergebnis spricht ganz klar für sich. Hier sind die 6 hervorragenden Gründe für eine Weiterbildung:
- 80% der Befragten freuten sich über mehr Kompetenz im Beruf.
- 62% fühlten auch ihr Selbstbewusstsein gestärkt.
- Ebenfalls 62% freuten sich über mehr Zufriedenheit.
- Anerkennung durch den Arbeitgeber und Kollegen für die Weiterbildung genossen 54%.
- Fast jeder Zweite konnte nach der Weiterbildung mehr Verantwortung übernehmen und eine höhere Position bekleiden und
- 34% gaben an, finanzielle Vorteile erhalten zu haben. Lediglich 5% der Befragten konnten keinen der Punkte für sich benennen.
(Quelle: Statista Forsa-Studie 2011 Was hat Ihnen die absolvierte Weiterbildung gebracht)
Zusammenfassend kann man also sagen, Lernen lohnt sich! Und carriere & more (www.schneller-schlau.de) hat sich auf die Bedürfnisse von Berufstätigen spezialisiert. Es gibt eine Reihe von Lernhilfen, die das Lernen so einfach wie nur möglich machen.
Das zeigt sich z. B. auch bei der Lehrgangsorganisation: Beschäftigte im Handel haben weder am Abend noch am Samstag Zeit, eine Weiterbildung zu besuchen. Deshalb gibt es die Weiterbildung zum/zur geprüften Handelsfachwirt/in IHK sowohl als reinen Sonntagslehrgang, als auch als Vollzeitlehrgang mit jeweils 25 Seminartagen. Beide Lehrgangsformen starten am Standort Nürnberg noch dieses Jahr. (16.11. für berufsbegleitenden Lehrgang Handelsfachwirt, 13.12.2014 erster Teil des Vollzeitlehrgangs Handelsfachwirt) Alle interessierten aus dem Handel erhalten kostenlos und unverbindliche Informationen am Infoabend (Termine siehe schneller-schlau.de) oder unter der Infohotline 0800-466 5 466.