Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Gepr. Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) – ein Abschluss mit Perspektive

schneller schlau mit carriere & more

Eine sichere Zukunft als Fachwirt / Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen…mit carriere & more schneller, persönlicher und einfacher

Gepr. Fachwirte und Fachwirtinnen im Gesundheits- und Sozialwesen übernehmen Leitungsfunktionen, Managementaufgaben oder verantwortungsvolle Verwaltungsaufgaben in Einrichtungen und Organisationen des Gesundheits- und Sozialwesens.
Dies können sein: Krankenhäuser und Kliniken, Gesundheitszentren, Ärztehäuser, Reha- und Kureinrichtungen, Einrichtungen wie Jugend- oder Altenwohnheime, Pflegeheime, Trägerorganisationen, bei ambulanten Pflegediensten, sozialen Beratungsstellen, Transport- und Rettungsdiensten, in der Beratung und Koordinierung sowie in einschlägigen Verbänden, Krankenkassen, Versicherungen, Kinderbetreuungseinrichtungen etc.

Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen werden unter anderem mit personalwirtschaftlichen, kaufmännischen oder betriebswirtschaftlichen Aufgaben betraut. Das wirtschaftliche Denken, die Fachkenntnisse und auch die nötigen Schlüsselqualifikationen wie Sozial-, Methoden- und Individualkompetenz machen dies möglich. Die Absolventen können Unternehmensstrategie entwickeln und vorhandene Arbeitsabläufe analysieren und optimieren.

Zu den Inhalten des Abschlusses gehören folgende Handlungsbereiche:
• Planen, Steuern, Organisieren und Überwachen betrieblicher Prozesse
• Steuern und Optimieren von Qualitätsmanagementprozessen
• Gestalten von Schnittstellen und Projekten
• Steuern und Überwachen betriebswirtschaftlicher Prozesse und Ressourcen
• Führen und Entwickeln von Personal
• Planen und Durchführen von Marketingmaßnahmen

carriere & more, der innovative Bildungsträger für Weiterbildungslehrgänge in Mannheim ermöglicht, dieses Karriereziel in nur 25 Seminartagen berufsbegleitend zu erreichen. Statt jahrelang diesen Abschluss vorzubereiten, kann dank des eigenen eva-Lernsystems® die Zeit deutlich verkürzt werden. Eva steht für: erfassen, verarbeiten und aktivieren – es verbindet lernbiologische Erkenntnisse mit Techniken aus der Suggestopädie und dem Mentaltraining. Die "Freude am Lernen und am Tun" steht im Mittelpunkt. Das Ziel ist es, Teilnehmer in möglichst kurzer Zeit und einer angenehmen, persönlichen Lernatmosphäre zum angestrebten Abschluss zu führen.
Interessenten erhalten weitere Informationen zum Abschluss "geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)" an den regelmäßig stattfindenden Infoabenden bei carriere & more in Mannheim. Termine und kostenlose Anmeldung unter www.schneller-schlau.de. Darüber hinaus gibt es auch eine gebührenfreie telefonische Beratung unter: 0800-4665466.