Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Gastro-Norm-Behälter bei VM-Europa

Das Gastro-Maß dient vielen Zwecken

VM-Europa verkauft die vorteilhaften, nach EN 631 genormten Gastronomiebehälter in verschiedenen Größen. Die international gültige Norm garantiert Kompatibilität von Großkücheneinrichtungen.

Gastro-Norm-Behälter sind Gefäße, die in der Gastronomie verwendet werden und seit 1964 weltweit genormt sind, in der EU nach der EN 631. Gastro-Norm-Behälter werden verwendet in Großküchen und lebensmittelverarbeitenden Betrieben. Sie sind aus Chromnickelstahl, Glas, Porzellan oder Kunststoff.

Gastro-Norm-Behälter kommen z. B. zum Einsatz als Bain-Marie zum Warmhalten in der Heißen Theke oder auf dem Buffet. Sie können aber auch in Kühl- und Tiefkühlschränken verwendet werden und sind bestens zum Transport von Speisen geeignet.

Gastro-Norm-Behälter ermöglichen es, in einem Gefäß zuzubereiten, zu transportieren, warmzuhalten und anzubieten. Weitere Vorteile des genormten Maßsystems sind außerdem Austauschbarkeit, da heute fast alle Hersteller von Großkücheneinrichtungen nach der Gastro-Norm arbeiten, und die Anpassung an fast alle Maschinen und Geräte. Auch kann durch Normung Platz maximal genutzt werden und ein Umfüllen der Speisen zum Lagern oder Präsentieren ist nach dem Transport nicht erforderlich.

Das Grundmaß der Gastro-Norm-Größe beträgt 530 x 325 mm. Das ist die Gastro-Norm GN 1/1. Davon ausgehend gibt es die verschiedensten Aufteilungen, z. B. GN 1/2, GN 2/3, GN 1/4, GN 1/6.

VM-Europa hat Gastro-Norm-Behälter in allen gängigen Größen in seinem Online-Angebot. Die Normbehälter 1/3 – 150 mm gibt es im preisgünstigen 10er Pack. Selbstverständlich hat VM Europa auch die passenden Deckel vorrätig. Sie können im Onlineshop gleich mitbestellt werden.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.