Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Formeln für Mediengestalter*innen Digital und Print - Lösungswege für rechnerische Aufgabenstellungen

"Formeln für Mediengestalter*innen Digital und Print" von Ulrich Paasch

Ulrich Paasch macht durch die Informationen in "Formeln für Mediengestalter*innen Digital und Print" das Leben von Mediengestaltern einfacher.

In der Berufsausbildung, der beruflichen Fortbildung und in unterschiedlichen Prüfungen werden Mediengestalter und solche, die es werden wollen, oft mit komplexen, rechnerischen Aufgabenstellungen konfrontiert. Das vorliegende Fachbuch von Ulrich Paasch liefert Lösungswege für diese rechnerischen Aufgabenstellungen und erklärt diese Lösungen auf eine leicht verständliche Weise. Paasch stellt Lösungen auf 68 Seiten kurz, kompakt und übersichtlich zusammen, so dass Mediengestalter alle Antworten auf Fragen zur eigenen Ausbildung finden können.

Die Darstellung der Formeln im hilfreichen Fachbuch "Formeln für Mediengestalter*innen Digital und Print" von Ulrich Paasch zielt auf leichte Erfassbarkeit und Verständlichkeit. Größenbezeichnungen sind durchweg ausgeschrieben. Auf Symbole oder Abkürzungen wird fast vollständig verzichtet. Beispiele verdeutlichen die Anwendung der Formeln und erleichtern das Nachvollziehen der Problemstellungen und deren Lösungsansätzen. Alle Mediengestalter, die mit rechnerischen Aufgabestellungen zu tun haben, werden in Paschs Werk hilfreiche Informationen finden.

"Formeln für Mediengestalter*innen Digital und Print" von Ulrich Paasch ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-8739-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de