Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK bei carriere & more Stuttgart

Die Konkurrenz schläft nicht

Dies betrifft auch Arztpraxen und Krankenhäuser, Krankenkassen und Kureinrichtungen, Reha-Zentren, Pflegeheime und ambulante Pflegedienste. Diese können heutzutage nur bestehen, wenn sie nach modernsten betriebswirtschaftlichen Methoden gemanagt werden. Auch Unternehmen müssen ihre Kosten ohne Qualitätsverluste optimieren. Um diesen neuen Ansprüchen gerecht zu werden, können sich Mitarbeiter des Gesundheits-und Sozialwesen zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK weiterbilden. Das Aufgabengebiet dieses Fachwirts liegt beispielsweise in den Organisations- und Verwaltungsaufgaben oder auch analysieren und steuern der Betriebsabläufe. Fachwirte im Gesundheits-und Sozialwesen bringen Aufgaben und Ziele mit den verwaltungstechnischen, rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen in Einklang. Außerdem planen sie den Personaleinsatz und führen Mitarbeiter an.
Darüber hinaus führen Fachwirte Verhandlungen, betreiben Öffentlichkeitsarbeit und übernehmen Aufgaben im Sozialmarketing.
Zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen werden die Teilnehmer in nur 25 Tagen von carriere & more, der privaten Weiterbildungsakademie in der Region Stuttgart optimal auf die Prüfung bei der IHK vorbereitet. Moderne lernbiologische Erkenntnisse fließen dabei ebenso in die Methode ein wie Techniken aus dem Superlearning und dem Mentaltraining, d.h. die Seminarteilnehmer erhalten die Information praxisbezogen auf möglichst vielen Sinneskanälen präsentiert.
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.schneller-schlau.de
carriere & more private Akademie Region Stuttgart GmbH
Simone Stargardt
Porschering 14
71404 Korb
Tel.: 0800-4665466 (gebührenfrei)
Fax: 0700-22774373
Email: info(at)schneller-schlau.de
carriere & more, private Akademie Region Stuttgart GmbH ist der innovative Bildungsträger in der Region Stuttgart für Weiterbildungslehrgänge, die mit einem IHK-Abschluss enden. Die "Freude am Lernen" steht Mittelpunkt der Philosophie, der sich alle Mitarbeiter verschrieben haben. Das Ziel ist es, Teilnehmer in möglichst kurzer Zeit und einer angenehmen Lernatmosphäre zum angestrebten Prüfungserfolg zu führen.