Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Erfolgreicher Messeauftritt der crossculture academy auf der Learntec 2014

Crossculture Academy

Erneut blickt die crossculture academy auf einen gelungenen Messeauftritt zurück. Auf der Learntec 2014 in Karlsruhe von 04.02.2014 - 06.02.2014 stellte sie ihre neuen E-Learning-Kurse vor.

Wieder einmal hat die Learntec, Internationale Fachmesse und Kongress für Lernen mit IT, für drei erfolgreiche Veranstaltungstage gesorgt. 6.685 Fachbesucher verteilten sich auf der 10.500 Quadratmeter großen Fläche, um sich von den insgesamt 210 Ausstellern inspirieren und beraten zu lassen. Neben dem Ausstellerbereich und den Sonderflächen der Learntec gab es noch eine Vielzahl an Fachvorträgen und Best-Practice-Beiträgen sowie Parallelveranstaltungen und einen Branchenabend, an dem in ausgelassener Stimmung neue Kontakte geknüpft werden konnten.

Auch das interkulturelle Beratungsunternehmen crossculture academy, das seinen Schwerpunkt in der Vermittlung interkultureller Kompetenz und Sicherstellung einer erfolgreichen Kommunikation im Ausland hat, nutzte die Möglichkeit, um seine Onlineprodukte vorzustellen. Die Resultate waren sehr zufriedenstellend: "Es waren drei sehr spannende Tage, die wir genutzt haben, um die Besucher mit unseren Leistungsangeboten vertraut zu machen und uns mit anderen Dienstleistern auszutauschen", so Johannes Klemeyer, Geschäftsführer der crossculture academy.

Besonders die E-Learning-Kurse der crossculture academy haben für ein reges Interesse bei den Besuchern gesorgt. Bestehend aus den drei Modulen Grundsensibilisierung, Kulturkurs und Etikettekurs für jedes Land mit einer jeweiligen Dauer von 60 – 90 Minuten, setzen sich diese aus Filmen, Texten, Verständnisfragen und Testeinheiten zusammen und ermöglichen so einen effektiven Kompetenzaufbau.

Auf der Learntec treffen jährlich unterschiedlichste Bildungsanbieter mit digitalisierten Lernsystemen und Anbieter für das entsprechende technische Know-How auf Besucher, die sich zum technologiegestützten Lernen inspirieren lassen möchten oder sich bereits davon überzeugt haben. Die große Teilnahme und der Erfolg solcher Veranstaltungen lassen deutlich erkennen, dass die Digitalisierung von Bildungs- und Weiterbildungskonzepten längst nicht mehr in den Kinderschuhen steckt, sondern bereits aktiv in Gang ist und einen wachsenden Fortbestand in der Zukunft haben wird.

Die in Stuttgart ansässige crossculture academy ist die erste umfassende deutsche Onlineplattform für interkulturelle Weiterbildung. Zu ihrem Leistungsspektrum gehören neben den E-Learning-Kursen unter anderem auch rund 150 Lernvideos, Fachartikel zu unterschiedlichen Ländern, Impuls-E-Mail-Programme und Onlinecoachings sowie eine Expertenhotline. Alle Onlineangebote lassen sich mit Präsenzveranstaltungen aus Coachings und Trainings für mehr als 120 Ländern kombinieren. Durchgeführt werden diese von rund 100 ausgewählten Trainern und Experten.