Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

DJ Business Days verhelfen der Musikbranche zu Aufwind nach der Krise

Katrin Mendelsohn

Bei den DJ Business Days in Berlin können sich DJs und andere Unternehmer der Musikbranche weiterbilden und vernetzen, um nach der Krise erfolgreich mehr Reichweite zu bekommen.

Das dreitägige Seminar die DJ Business Days bietet ein breites Spektrum an Themen wie DJ Business, Branding, Marketing und Persönlichkeit und wurde von der europaweit gebuchten DJane Katrin Mendelsohn vor zwei Jahren ins Leben gerufen.

Nachdem die Corona-Krise insbesondere die Musikbranche schwer getroffen hat, ist es jetzt umso wichtiger, sich wirtschaftlich regenerieren zu können und auch mal neue Wege zu gehen. Bei den diesjährigen 4. DJ Business Days können sich Künstler aus der Branche weiterbilden und mit anderen Unternehmern vernetzen. Geleitet wird das Seminar von Katrin Mendelsohn, unterstützt durch ein erfahrenes Expertenteam sowie einen Special Guest.

In diesem Jahr ist der bekannte DJ und Produzent Le Shuuk mit an Bord, welcher mit seinen Hits "Sandmann" und "You & Me" mehr als 70 Millionen Streams bei Spotify erreicht hat. Neben den Charterfolgen bringt er einiges an Live-Erfahrung mit, da er bereits auf Festivals vor 10.000 Menschen aufgelegt hat. Vor Ort wird er sein Wissen und seiner Erfahrung bei einem Mixing-Workshop und einem Vortrag teilen. Bei einem Meet & Greet können die Teilnehmer:innen dann alle Fragen stellen.

Die diesjährigen DJ Business Days finden vom 10.08. - 12.08.2021 im Musikhotel nhow-Berlin neben der Plattenfirma "Universal" an der Warschauer Straße statt.

Bei dem Seminar wird es unter anderem um folgende Fragen gehen:

• Deine richtige Positionierung
• Branding: Wie wirst Du als DJ Experte wahrgenommen?
• Stärken & Fähigkeiten: Dein USP
• Markenwerte & Markenmission
• Marketing und Sichtbarkeit
• Ziele setzen: Wie geht es richtig?
• Einwände & Vorwände: Dein Kundengespräch
• Persönlichkeit, die überzeugt!

Neben der Weiterbildung von Künstlern möchte das Projekt DJ Revolution auch die Künstlerförderung und Gleichberechtigung der Geschlechter unterstützen. Hierzu können ausschließlich DJanes und weibliche Künstler:innen bei einem Charity-Festival am 17.09 und 18.09.2021 im Rüdersdorfer Museumspark auftreten. Das "XX-Festival" möchte ein Zeichen für die Gleichstellung und gegen die Bevorzugung männlicher Acts im DJ-Business setzen: "Wir sind für Frauen, aber NICHT gegen Männer! Wir möchten mehr Frauen im DJ Business eine Stimme und eine Bühne geben! Wir sind für Diversität und Chancen für alle."

Weitere Informationen und Tickets für beide Veranstaltungen gibt es hier: djrevolution.de/dj-business-days

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.