Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Die Zukunft wartet schon - neuer Ratgeber stellt hilfreiche Karrieretipps für Frauen vor

"Die Zukunft warten schon: Karrieretipps für Frauen" von Andrea Steinert

Andrea Steinert liefert mit "Die Zukunft warten schon" den notwendigen Anstoß, um den eigenen Karrierweg zu finden.

"Die Zukunft warten schon: Karrieretipps für Frauen" von Andrea Steinert ist ein Ratgeber für Frauen, die genug davon haben, dass Männer es im Berfusleben oft einfacher haben und meist mehr verdienen. Die Publikation unterstützt Frauen dabei den passenden Job zu finden, sich auf Bewerbungsgespräche vorzubereiten und Finanzen in den Griff zu bekommen. Ein Schwerpunkt des Buches konzentriert sich auf Frauen, die nach dem Gründen einer Familie wieder in ihren alten Beruf einsteigen oder neue Karrieremöglichkeiten finden möchten. Die Tipps von Andrea Steinert drehen sich hauptsächlich um die berufliche Karriere, die Autorin spricht aber auch Themen wie Work Life Balance, Verantwortung für die Finanzen der Familie, und Vorurteile, gegen die Frauen kämpfen müssen, an.

Finden Sie Ihren Traumjob! Verhandeln Sie selbstsicher! Planen Sie Ihre finanzielle Zukunft und
Unabhängigkeit! Werden Sie glücklich mit Beruf und Familie! Sie haben es verdient! Die Zukunft warten schon: Karrieretipps für Frauen" von Andrea Steinert ist leicht verständlich und praxisnah. Alle Karrieretipps werden von Steinert direkt auf den Punkt gebracht. Die Autorin: Andrea Steinert, Hotelfachfrau und Betriebswirtin arbeitet als Dozentin an privaten Hochschulen und hält Vorträge zu Entwicklungschancen von Frauen unter dem Gesichtspunkt der Familienplanung. Beratend ist sie für Unternehmen tätig, wo zukunftsträchtige Arbeitsmodelle erarbeitet werden. Ihr Buch eignet sich vor allem für Frauen, die das Verbinden von Leben und Beruf als besonders herausfordernd ansehen und nach praktischer Hilfe suchen.

"Die Zukunft wartet schon: Karrieretipps für Frauen"" von Andrea Steinert ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-1043-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de