Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Die Untertanenfabrik Lernschule - ein ehrlicher Blick auf unser Bildungssystem

"Die Untertanenfabrik Lernschule" von Peter Schlabach

Peter Schlabach macht die Leser in "Die Untertanenfabrik Lernschule" darauf aufmerksam, dass man in Schulen nur das lernt, was die Elite vorgibt.

Eltern, die ihre Kinder zur Schule schicken, denken, dass ihre Kinder durch das Wissen, das dort vermittelt wird, so gut wie möglich auf das Leben in der Welt vorbereitet werden. Doch wer bestimmt eigentlich, was den Kindern in Schulen beigebracht wird? Laut dem gesellschaftskritischen Buch "Die Untertanenfabrik Lernschule" von Peter Schlabach hatten öffentliche Bildungseinrichtungen nie den Auftrag selbständig denkende und selbstbewusste Bürger hervorzubringen. Ihre Aufgabe bestand schon immer darin, das von den gesellschaftlichen Eliten vorgegebene Wissen zu vermitteln, um damit das Denken und von daher begründete Handeln und Verhalten zu bestimmen, also Untertanen zu produzieren.

Das Buch "Die Untertanenfabrik Lernschule" von Peter Schlabach zeigt diesen Vorgang auf, begründet seine Herkunft und unterbreitet wissenschaftlich belegte, weitreichende Gegenvorschläge zur Reformation des Bildungssystem. Es spielt keine Rolle, welchem Hintergrund die Leser haben, Schlabachs Gedanken sind für alle Leser relevant und regen zum Nachdenken über unser Bildungssystem an. "Die Untertanenfabrik Lernschule" stellt damit ein wichtiges Plädoyer zur Diskussion über unsere heutigen Bildungseinrichtungen dar.

"Die Untertanenfabrik Lernschule" von Peter Schlabach ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-5048-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.