Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

diavendo präsentiert innovatives Konzept zur modernen Führungskultur

Bernhard Patter

Gemeinsam mit Derag Livinghotels erarbeitete das Beratungsunternehmen für Personal- und Unternehmensentwicklung ein neues Trainingskonzept für die Mitarbeiter des Managements.

Im Fokus des maßgeschneiderten Führungskräfte-Entwicklungsprogramms stehen eine zeitgemäße Führungskultur und die Erarbeitung von wichtigen Management-Skills.

Das innovative Programm, welches von diavendo Mitinhaber Bernhard Patter gemeinsam mit der Hotelgruppe entwickelt wurde, basiert auf drei Schritten. Im ersten Schritt erfolgt ein persönliches Abstimmungsgespräch mit der Führungsetage, um sich einen Überblick über die derzeitige Ist-Situation zu schaffen. Im zweiten Schritt wird mit Hilfe der gewonnenen Informationen und Erkenntnisse eine individuelle Trainingsserie zusammengestellt, die speziell auf die Wünsche sowie die Interessen des Unternehmens eingeht. Im dritten und letzten Schritt erfolgt anschließend die Umsetzung des Konzepts. Dieses beinhaltet je nach Schwerpunkt die korrekte Führung von Mitarbeitergesprächen, Hinweise zur Verbesserung der internen Kommunikation und die Erfüllung der Unternehmensleitziele.
"Im Fokus dieser Konzepte stehen Veränderungen innerhalb der Führungslandschaften. Dazu gehört beispielsweise die Aufgabe, den Verantwortlichen die Generation Y näher zu bringen. Oder auch den Umstand, dass eine Delegation nichts mit einer Anweisung zu tun hat", so diavendo Gründer und Kommunikationsexperte, Bernhard Patter.
Im Zuge des Gesamtkonzeptes wurde auch durch einen externen Dienstleister erstmalig für Derag Livinghotels eine Befragung aller Mitarbeiter durchgeführt. Deren Ergebnisse sind ebenfalls in die Trainings und die neue Führungskultur mit eingeflossen. Zusätzlich profitiert Derag Livinghotels durch die aktive Begleitung der diavendo Coachs während des Projekts. Das diavendo-Team betreut außerdem sämtliche Teilnehmer persönlich und stellt sicher, dass neben einem regelmäßigen Feedback auch ein entsprechender Wissenstransfer stattfindet.
Lorenz ter Veen, COO der Derag Livinghotels stellt fest: "Das Aufgabenfeld eines General Managers hat sich in den letzten Jahren stark verändert und vor allem erweitert. Hierfür ist vor allem eine ganzheitliche Betrachtung der Führungskultur an sich notwendig. Es bedarf neben fachlichen Kompetenzen auch zeitgemäße Management- und Leadership-Skills. Dazu zählen vor allem die Motivation der Mitarbeiter und eine reibungslose Kommunikation zwischen der Führungsebene und den Angestellten."
"Unser Trainingskonzept wurde speziell zur Optimierung der Management-Kompetenz von Führungskräften entwickelt und ermöglicht ein individuelles Training auf einem hohen professionellen Niveau mit Einbindung der obersten Geschäftsebene. Begrifflichkeiten wie Führung, Management oder Persönlichkeit spielen in dem Konzept eine wichtige Rolle. Wir helfen dem Team Ziele wie mehr Zufriedenheit, Erfolg und mehr Effizienz in der Führung sowie im Umgang mit Mitarbeitern zu erreichen", ergänzt Bernhard Patter.
Ein Leadership Follow-up gibt Teilnehmern darüber hinaus noch einmal die Möglichkeit, offene Punkte anzusprechen und die erlernten Techniken in typischen Situationen erneut zu trainieren. Angesetzt ist das Gesamtkonzept für einen Zeitraum von anderthalb Jahren, um nachhaltigen Erfolg sicherzustellen.
Das Derag Livinghotels Konzept "Flexibles Wohnen auf Zeit" bietet für geschäftliche wie private Anlässe den optimalen Raum für kurz-, mittel- und langfristige Aufenthalte. Mit aktuell 14 eigenen Häusern und rund 2.600 Zimmern hat sich die Gruppe als einer der führenden Anbieter von Apartments im deutschsprachigen Raum etabliert. Zudem verfügt das Münchner Unternehmen über ein klassisches Hotelangebot. Gäste genießen herausragenden Komfort, ein wohnliches Ambiente und zahlreiche Services je nach Bedarf.


www.diavendo.com