Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Der Weg zu einer sicheren Finanz- und Liquiditätsplanung

S&P Unternehmerforum

Aufbau einer sicheren Finanz- und Liquiditätsplanung - Finanzen gezielt planen – Liquidität optimal steuern – Passende Finanzierungsbausteine auswählen - Steigerung des Unternehmenswertes

Primäres Ziel der Finanz- und Liquiditätsplanung ist es, Liquidität zu sichern und Zahlungsverpflichtungen nachzugehen. Hierfür müssen sämtliche Zahlungsein- und -ausgänge im Planungshorizont bestimmt werden, sowie Zahlungsströme permanent überwacht werden. Grundbausteine für eine moderne Liquiditätsplanung sind nicht nur Umsätze und Aufwendungen, sondern auch der aktuelle Debitoren- und Kreditorenstand.

Jedoch unterschätzt gerade der Mittelstand oft die Bedeutung des Einsatzes der Instrumente der Liquiditätsplanung. Dabei ist die Liquiditätsplanung ein effektives Frühwarnsystem für die Geschäftsführung. Außerdem hat die Liquiditätsplanung neben der Informationsfunktion auch eine Steuerungsfunktion für ein modernes Management zu erfüllen.

In dem Intensivkurs "Finanz- und Liquiditätsplanung" erfahren Sie, wie eine sichere und zuverlässige Finanz- und Liquiditätsplanung aufgebaut werden kann. Wie können Liquiditätsfresser beseitigt und Finanzmittel kurzfristig erhöht werden?

Steigerung des Unternehmenswerts durch eine optimale Kombination von Investitions- und Finanzplanung. Schaffen von mehr Spielraum durch die richtige Liquiditätsplanung.

Das Seminar umfasst folgende Inhalte:

Tag 1:
- "Richtiger" Einsatz der Finanz- und Liquiditätsplanung bei der Unternehmenssteuerung
- Chef-Report – mit wenigen Zahlen alles im Griff
- Woher kommen die Zahlungsmittel ? Eine Antwort gibt die Kapitalflussrechnung
- Unternehmens-Rating – welchen Einfluss hat die Kontoführung?

Tag 2:
- Optimierung der Liquiditätssteuerung: Das Working Capital gezielt verbessern
- Optimaler Finanzierungs-Mix für "Mehr"-Liquidität
- Sind die Investitionen für das Unternehmen tragbar? Wird Unternehmenswert geschaffen oder vernichtet?
- Projekt-/ Auftragssteuerung: Der liquiditätsschonende Zahlungsplan

Die Teilnehmer erhalten Anleitungen sowie fünf Finanzplanungs-Tools für die direkte Umsetzung in die eigene Unternehmer-Praxis. Ein ausführliches Fallstudien-Training mit Planungsinstrumenten ermöglicht eine einfache und verständliche Vermittlung der Themen.

Weitere Informationen zu diesem Seminar und zum Weiterbildungsangebot 2013
sind unter "www.sp-unternehmerforum.de" zu finden.

Durch eine Seminarförderung durch Programme des ESF können bis zu 80 % des Seminarpreises gefördert und erstattet werden.

Zusätzliche Beratung vom S&P Serviceteam erhalten Sie unter 089-452 429 70-100 oder
service@sp-unternehmerforum.de .