Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Das E-Book „Das Internet als Jobmotor“ ist bei Amazon veröffentlicht

Das Internet als Jobmotor

Die Konjunktur schwächt sich nun auch wieder in Deutschland ab, doch gerade das Internet bietet viele Möglichkeiten Geld zu verdienen und kann daher als Jobmotor bezeichnet werden.

Daher hat der Autor Stan Zuch nun bei Amazon die erste Ausgabe seines Buches
Das Internet als Jobmotor – Das erste oder zweite Standbein Internet
veröffentlicht.

Das Thema klingt vielversprechend, da das Internet als eines der wenigen Bereiche noch hohe Wachstumsraten aufweisen kann. Vor allem im Konsumer-Bereich eröffnen sich daher für viele Menschen Chancen, ihr Glück im Internet zu versuchen. Die Themen sind vielfältig, denn das Internet öffnet Grenzen und eröffnet immer wieder durch neue Ideen Möglichkeiten, die in keinem anderem Bereich denkbar wären.
In der Erstausgabe des E-Books geht der Autor auf verschiedene Jobs ein, die das Internet bereit hält. So wird die eigene Website oder das eigene Blog als Einnahmequelle vorgestellt. Aber auch der Weg zum eigenen Onlineshop wird beschrieben.
Mit einem Preis von 2,68 Euro bekommt der Leser und Interessent ein Werk an die Hand, welches einen Einblick in die Jobmaschine Internet gewähren soll.
Darüber hinaus kann sich der Leser darüber freuen, dass alle Folgeversionen bereits im Preis enthalten und als Update zu haben sind. Dabei werden in den weiteren Ausgaben vor allem die praktischen Beispiele aufzeigen, wie man Geld im Internet verdienen kann. Es werden Randbereiche beleuchtet, die eine immer größere Bedeutung erlangen. So wird gezeigt, dass ohne die sozialen Netzwerke heute fast nichts mehr geht.

Die Erstausgabe umfasst folgende Themen:
-Grundlagen für eine Selbstständigkeit
Von der Idee bis zur Finanzierung
-Der eigene Onlineshop
Planung, das richtige Shopsystem, Bezahlmöglichkeiten, Marketing
-Geld verdienen mit Content
Blog Marketing, Werbeanzeigen, Affiliate Marketing, WordPress, Sichtbarkeit

Natürlich werden die Themen in den Folgeausgaben ausgebaut. So findet man dann Themen wie E-Book, Suchmaschinenoptimierung, Jobbörsen, aber auch Interviews und Erfolgsgeschichten und viele praktische Hilfen, die für den Laien nachvollziehbar sein sollen.

Weitere Informationen findet man auf der Internetpräsenz des Autoren unter Geld im Internet oder auf Amazon - Das Internet als Jobmotor .