Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Daniel Schäfer als Referent zum Thema "Die perfekte Moderation" beim Hauptstadt-Seminar

Redner, Trainer und Coach Daniel Schäfer hält den Vortrag zum Thema "Moderation"

Der Berliner Trainer, Redner und mehrfach ausgezeichnete Rhetoriker Daniel Schäfer demonstriert am 08.09. beim Hauptstadt-Seminar, worauf es in Sachen Moderation ankommt.

Ob eine Veranstaltung bei den Teilnehmern in guter oder schlechter Erinnerung bleibt, hängt unter anderem vom Moderator ab. Hatte er Esprit, einen roten Faden, ein Konzept und perfektes Timing? Oder waren seine Auftritte nur unerwünschter Lückenfüller zwischen den Programmpunkten? Worauf es bei einer erstklassigen Moderation ankommt, lernen Interessierte am 08.09.2015 beim Hauptstadt-Seminar vom Referenten Daniel Schäfer.

"Die perfekte Moderation gibt es wahrscheinlich nicht", gibt Daniel Schäfer zu. "Was es aber sehr wohl gibt sind relevante Regeln und sinnvolle Strukturen, die dem Redner ermöglichen, innerhalb von kurzer Zeit eine erstklassige Moderation zu leisten."

Das Ziel seines Vortrages am 08.09. wird es sein, die jahrelange Erfahrung als Rhetoriker, Trainer und Speaker zusammen fließen zu lassen, um den Teilnehmern ein bewährtes Schema an die Hand geben zu können. Dieses Schema lässt sich zum einen für Moderationen einsetzen, zum anderen aber auch im Beruf, im Kreise der Familie, für die Bankenfinanzierung, Investorensuche, und vieles mehr.

Daniel Schäfer ist langjähriger Trainer und Redner, der in Berlin-Wilmersdorf seine Wirtschaftsagentur für Gründung, Wachstum, Finanzierung & Nachfolge (x-group GmbH) betreibt. Weiterhin ist Herr Schäfer seit Jahren Mitglied bei den Berliner Rhetorikmeistern und mehrfacher Wettbewerbsgewinner in der internationalen Rhetorik.

Der Vortrag findet im Rahmen des Hauptstadt-Seminars statt (ehemals "Coach the Clients"). Hauptstadt-Seminar ist eine Seminar- und Netzwerkveranstaltung, die zu interessanten Denkanstößen, neuartigen Ideen und progressiven Sichtweisen anregt. Teilnehmer und Referenten erleben kurzweilige Abende mit außergewöhnlichem Networking-Charakter und partizipieren durch die Unternehmerkontakte. An jedem Abend finden zwei 30-minütige Vorträge statt.