Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Carriere & more unterstützt bei der Vorbereitung auf den Abschluss "Gepr. Wirtschaftsfachwirt/in"

carriere & more verspricht, dass der Abschluss "Gepr. Wirtschaftsfachwirt/in" in nur 25 Seminartagen möglich ist

Der Aufstiegsfortbildungsabschluss "Gepr. Wirtschaftsfachwirt (IHK) / Gepr. Wirtschaftsfachwirtin (IHK)" ist noch immer ein sehr beliebt, da schon viele Absolventen dadurch eine höhere Positionen angeboten bekommen haben. Durch das umfangreiche Wissen können Sie in den Unternehmen als Spezialist eingesetzt werden.
Dem Abschluss gehen Prüfungen voraus, in denen das Wissen nachgewiesen werden soll. Die schriftliche Prüfung lässt sich in zwei Teilprüfungen unterteilen: wirtschaftsbezogene Qualifikation und handlungsspezifische Qualifikation.
Zu den wirtschaftsbezogenen Qualifikationen gehören die Inhalte: Volks- und Betriebswirtschaft / Rechnungswesen / Recht und Steuern / Unternehmensführung. Jeder dieser Qualifikationsbereiche hat eine eigene Prüfungsleistung.
Zu den handlungsspezifische Qualifikationen gehören die Handlungsbereiche: Betriebliches Management / Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling / Logistik / Marketing und Vertrieb / Führung und Zusammenarbeit. Diese Handlungsbereiche werden auf der Grundlage einer betrieblichen Situationsbeschreibung mit zwei Aufgabenstellungen geprüft.
Außerdem schreibt die Verordnung eine mündliche Prüfungsleistung in Form eines situationsbezogenen Fachgesprächs mit Präsentation vor.
Das nötige Wissen für die Prüfungen und die Praxis vermittelt carriere & more an den Lehrgangstagen. Durch das eva-Lernsystem® werden die Inhalte praxisbezogen und interessant präsentiert. Die Lernmaterialien sind entsprechend des Lernsystems aufbereitet und unterstützen den Lernprozess.
Weitere Informationen zur Methode und dem Lehrgang gibt es an den monatlich stattfinden Informationsabenden, unter www.schneller-schlau.de oder unter der gebührenfreien Nummer 0800-4665466.